Take a fresh look at your lifestyle.

HARTMANN MoliMed wird zu MoliCare Lady und Men

Wenn eine Firma ihre Produktpalette modernsiert, spricht man von einem sogenannten »Rebranding« oder »Relaunch«. So ging auch HARTMANN einen sehr mutigen Schritt und stellte die komplette Inkontinenz- Serie auf den Kopf. In diesem Artikel erfahren Sie, was sich Neues ergeben hat.

0

Das neue Molicare Sortiment von Hartmann

Die Paul Hart­mann AG aus Hei­den­heim in der wei­te­ren Umge­bung von Stutt­gart gehört seit vie­len Jah­ren zu den bekann­tes­ten deut­schen Her­stel­lern von auf­sau­gen­den Inkon­ti­nenz-Hilfs­mit­teln. Ihre Pro­duk­te der Mar­ke Moli­Med sind für ihre gute Qua­li­tät bekannt und wer­den häu­fig in Pfle­ge­hei­men, Kran­ken­häu­sern und Reha-Ein­rich­tun­gen verwendet.

Seit eini­ger Zeit gibt es im Sor­ti­ment von Hart­mann gro­ße Veränderungen.

Der Name MoliMed® wird zu MoliCare®

Die Ver­än­de­run­gen erfolg­ten gegen Ende 2018 und betref­fen das gesam­te Sor­ti­ment der Pro­dukt­rei­he Moli­Med. Dabei han­delt es sich nicht nur um eine ein­fa­che Umbe­nen­nung. Der Her­stel­ler nutz­te die Gele­gen­heit, um das Sor­ti­ment zu erwei­tern und neue Pro­duk­te vor­zu­stel­len. Die wich­tigs­ten Ver­än­de­run­gen betref­fen fol­gen­de Produktgruppen:

  • Moli­Med Pre­mi­um wird zu Moli­Ca­re Pre­mi­um lady pad.
    Anstatt vor­her 6 Pro­dukt­va­ri­an­ten gibt es jetzt 9.
  • Moli­Med Pre­mi­um pants acti­ve wird zu Moli­Ca­re Pre­mi­um lady pants.
    Anstatt einer gibt es jetzt 2 Varianten.
  • Moli­Med Pre­mi­um for men wird zu Moli­Ca­re Pre­mi­um Men Pads. Anstatt
    vor­her 2 gibt es jetzt 4 Varianten.
  • Moli­Med Pre­mi­um pants for men wird zu Moli­Ca­re Pre­mi­um Men Pants.
    Anstatt nur einer gibt es jetzt 2 Varianten.
  • Moli­Med Com­fort wird zu Moli­Ca­re Pads. Nach wie vor gibt es davon 4
    Varianten.

Was bringt diese Umstellung?

Wenn sich die Ver­brau­cher erst ein­mal an die neu­en Bezeich­nun­gen gewöhnt haben, wer­den sie fest­stel­len, dass es die neu­en Bezeich­nun­gen leich­ter machen, ein geeig­ne­tes Pro­dukt zu finden.

Das beginnt mit der Bezeich­nung. Pro­duk­te für Frau­en tra­gen die Bezeich­nung “Lady”. Um die Unter­schei­dung zusätz­lich zu erleich­tern, ist die Grund­far­be der Pro­duk­te Pink. Pro­duk­te für Män­ner tra­gen im Namen das Wort “Men”.

Dar­über hin­aus ist die Grund­far­be der Packun­gen Blau. Arti­kel, die von bei­den Geschlech­tern glei­cher­ma­ßen benutzt wer­den kön­nen (Uni­sex) tra­gen weder die Wor­te “Lady” noch “Men” im Pro­dukt­na­men. Die Grund­far­be der Packung ist ein neu­tra­les Weiß. Da man in Deutsch­land tra­di­tio­nell die Far­be Rosa (bzw. Pink) mit Mäd­chen und Blau mit Jun­gen in Ver­bin­dung bringt, kön­nen auch Kun­den ohne Eng­lisch­kennt­nis­se die diver­sen Pro­duk­te leich­ter unterscheiden.

Sortimentserweiterung

In ver­schie­de­nen Pro­dukt­grup­pen hat Hart­mann das Ange­bot erwei­tert. Anstatt Hilfs­mit­tel in nur einer oder zwei Saug­stär­ken gibt es jetzt mehr Abstu­fun­gen. Das macht es dem Pati­en­ten leich­ter, einen Arti­kel zu fin­den, der genau zur Stär­ke sei­ner Harn-Inkon­ti­nenz passt.

Das neue Tropfensystem

Bei den alten Moli­Med Pro­duk­ten ver­wen­de­te Hart­mann nur all­ge­mei­ne Bezeich­nun­gen zur Anga­be der Saug­stär­ke, bei­spiels­wei­se ultra micro, light, medi oder maxi. Die­se Begrif­fe sind nichts­sa­gend. Zwar kom­men wahr­schein­lich die meis­ten mit den eng­li­schen Begrif­fen zurecht, trotz­dem sind die Aus­sa­gen zu allgemein

In den neu­en Moli­Ca­re Pro­duk­ten ver­wen­det Hart­mann statt­des­sen ein Trop­fen­sys­tem zur Kenn­zeich­nung der Saug­stär­ke des betref­fen­den Pro­dukts. Auf jeder Packung ist ein aus 10 Trop­fen bestehen­des Sym­bol zu fin­den. Je mehr die­ser Trop­fen voll aus­ge­füllt dar­ge­stellt sind, um so höher ist die Saug­stär­ke. Die Hilfs­mit­tel mit der gerings­ten Saug­kraft tru­gen frü­her die Bezeich­nung ultra micro. Jetzt tra­gen sie das Sym­bol von 0,5 Trop­fen. Die Arti­kel mit der höchs­ten Saug­stär­ke sind mit 7 Trop­fen gekennzeichnet.

Welche Vorteile bringt das neue System für die Kennzeichnung der Saugstärke?

Der Kun­de kann jetzt auf einen Blick fest­stel­len, für wel­che Stär­ke der Harn-Inkon­ti­nenz der Arti­kel aus­ge­legt ist. Die alten Bezeich­nun­gen waren zu all­ge­mein und größ­ten­teils nichts­sa­gend. Jetzt sind dage­gen auch Abstu­fun­gen und Vari­an­ten klar erkennbar.

Dazu kommt, dass auch eine Viel­zahl ande­rer Her­stel­ler die Saug­stär­ke ihrer Pro­duk­te durch sol­che Tröpf­chen kenn­zeich­net. Das erleich­tert den Pati­en­ten den Ver­gleich zwi­schen ver­schie­de­nen Marken.

Gibt es auch negative Auswirkungen?

Die Umstel­lung der Bezeich­nun­gen und Erwei­te­rung des Sor­ti­ments im Novem­ber 2018 erfolg­te plötz­lich und ohne Vor­war­nung. Den Kun­den wur­de kei­ne Zeit gelas­sen, sich an die neu­en Pro­duk­te zu gewöhnen.

Dazu kommt noch, dass vie­le Groß­händ­ler und Online­shops noch Bestän­de mit den alten Arti­kel­be­zeich­nun­gen auf Lager haben. Das bedeu­tet, dass es wahr­schein­lich noch für eine gan­ze Wei­le alte und neue Pro­duk­te zur glei­chen Zeit geben wird.

Das stif­tet zusätz­li­che Ver­wir­rung und sorgt bis zu einem gewis­sen Grad sogar für Ver­un­si­che­rung unter den Kun­den. Hart­mann hät­te es bes­ser machen sol­len und das Sor­ti­ment über einen bestimm­ten Zeit­raum umstel­len sol­len, nicht schlagartig.

Fazit

Natür­lich sor­gen so tief­grei­fen­de Ver­än­de­run­gen anfangs für “Auf­schreie” und Ver­wir­rung. Unse­rer Mei­nung nach ist Hart­mann® das Reb­ran­ding jedoch gelun­gen. Alle Ver­än­de­run­gen erschei­nen plau­si­bel und notwendig.

Die Tren­nung nach Far­ben ist sehr hilf­reich. Die logi­schen Bezeich­nun­gen wer­den sich (nach einer Über­gangs­zeit) sowohl bei den aktu­el­len Kon­su­men­ten, aber auch bei den neu­en Pati­en­ten schnell einprägen.

Durch das neue Ver­pa­ckungs­de­sign sehen die Inkon­ti­nenz­pro­duk­te auch nicht mehr so medi­zi­nisch, son­dern eher nach einem nor­ma­len Life­style-Pro­dukt aus.

Siehe auch:

Das könnte Sie auch interessieren
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.