Take a fresh look at your lifestyle.

Inkontinenzhosen für Männer (Pants)

Das Inkontinenzhosen nicht peinlich aussehen müssen, beweisen die Pants der Hersteller functionMED und TENA. Auf dieser Seite stelle ich Dir die vielen verwirrenden Begriffe und unterschiedlichen Produktvarianten vor.

0

Was sind Inkontinenzhosen?

Auf den deut­schen Markt sind Inkon­ti­nenz­ho­sen ver­hält­nis­mä­ßig noch recht neu. Sie wer­den auch Schutz­ho­se, Inkon­ti­nenz­slips, Ein­weg­ho­se oder Pull On (im Eng­li­schen: anzie­hen) genannt.

Anders als das zwei­tei­li­ge Sys­tem, bestehend aus Vor­la­ge und Netz­ho­se, bestehen Inkon­ti­nenz­schutz­ho­sen aus einem Teil. Sie kön­nen bequem wie ein her­kömm­li­cher Slip getra­gen wer­den. Da sie neben der kom­for­ta­blen Ver­wen­dung auch nicht auf­tra­gen und somit für Außen­ste­hen­de in der Regel nicht bemerkt wer­den, sind sie bei den vie­len inkon­ti­nen­ten Män­nern beliebt.

Durch ihre indi­vi­du­el­le und qua­li­ta­tiv auf­wen­di­ge Auf­ma­chung sind sie ver­hält­nis­mä­ßig teu­er. Die Kos­ten wer­den nur in sel­te­nen Fäl­len von der Kran­ken­kas­se übernommen.

Wozu werden Inkontinenzschutzhosen verwendet?

Unter einer Inkon­ti­nenz ver­steht man den Kon­troll­ver­lust über die Abga­be von Urin. Dies kann im Alter durch ver­schie­de­ne Umstän­de gesche­hen, jedoch auch nach einer Erkran­kung oder Ope­ra­ti­on. Sehr häu­fig wird die Ver­wen­dung von Inkon­ti­nenz­un­ter­wä­sche für Män­ner nach einer Pro­sta­ta­ent­fer­nung oder einem Pro­sta­taa­de­nom sowie der Pro­sta­ta­hy­per­pla­sie nötig. Auch eine gut­ar­ti­ge Pro­sta­ta­ver­grö­ße­rung kann den Gebrauch erfor­der­lich machen.

Wie sind die Windelhosen aufgebaut?

Inkon­ti­nenz­ho­sen bestehen zumeist aus zell­stoff­ar­ti­gen Mate­ria­li­en oder Baum­wol­le und besit­zen einen saug­star­ken Kern. Das bewirkt, dass der anfal­len­de Urin sofort ins Inne­re abge­führt wird und die Ober­flä­che rela­tiv tro­cken bleibt. Haut­ir­ri­ta­tio­nen durch den Kon­takt mit dem säu­re­hal­ti­gen Urin wer­den so vermieden.

Heut­zu­ta­ge muss sich nie­mand mehr schä­men inkon­ti­nent zu sein.

Je nach Aus­füh­rung ver­wen­den man­che Her­stel­ler für ihre Model­le per­fo­rier­te Näh­te an den Sei­ten, die nach Benut­zung ein­fach ein­ge­ris­sen wer­den kön­nen und das Aus­zie­hen erleich­tern. Das erleich­tert auch den Gebrauch bei Senio­ren durch even­tu­el­les Pflegepersonal.

Vie­le Pati­en­ten fin­den Inkon­ti­nenz­ho­sen wür­de­vol­ler als die ein­fa­chen Win­del­ho­sen und bevor­zu­gen daher die­se Pro­duk­te. Aller­dings eig­nen sie sich nur für eine leich­te bis mit­tel­schwe­re Inkon­ti­nenz, da sie sich durch ihren spe­zi­el­len Auf­bau ihre Saug­ka­pa­zi­tät gerin­ger ist.

Der Unter­schied zwi­schen Ein­la­gen, Vor­la­gen, Inkon­ti­nenz­ho­sen und Windelhosen
Das Pro­dukt Inkon­ti­nenz Schutz­ho­se ist noch rela­tiv neu auf dem deut­schen Markt, daher kann es bei den Ver­brau­chern hin und wie­der zu Ver­wechs­lun­gen zwi­schen den unter­schied­li­chen Model­len und ande­ren Inkon­ti­nenz Pro­duk­ten kommen.

Häufig verwechselte Begriffe

Um zu wis­sen, wel­ches Pro­dukt sich für die eige­nen Bedürf­nis­se eig­net, soll­te man die Eigen­schaf­ten der ein­zel­nen Model­le und deren Unter­schie­de kennen.

  • Ein­la­gen sind läng­li­che Saug­kis­sen, die sich für eine leich­te Inkon­ti­nenz eig­nen. Sie wer­den ähn­lich der Mens­trua­ti­ons­bin­de für Frau­en in die Unter­ho­se gelegt und meist mit­tels Kle­be­strei­fen fixiert.
  • Vor­la­gen sind die grö­ße­re (brei­ter und dicker) Vari­an­te und kön­nen auch bei einer mitt­le­ren bis star­ken Inkon­ti­nenz her­ge­nom­men wer­den. Sie besit­zen in der Regel kei­nen Kle­be­strei­fen und wer­den mit einem engen Netz-Slip an Ort und Stel­le gehalten.
  • Inkon­ti­nenz­ho­sen hin­ge­gen wer­den wie tra­di­tio­nel­le Pants an- und aus­ge­zo­gen und besit­zen ein inte­grier­tes Saug­kis­sen. Sie eig­nen sich für eine leich­te bis mitt­le­re Inkon­ti­nenz und las­sen sich dank ihrer indi­vi­du­el­len Auf­ma­chung bequem benut­zen. Sie tra­gen nicht auf und kön­nen somit sehr dis­kret für die Umwelt ver­wen­det wer­den. Vie­le Model­le sind nicht nur funk­tio­nal, son­dern sehen auch anspre­chend aus.
  • Win­deln schließ­lich sehen nicht nur aus wie gro­ße Win­deln für Säug­lin­ge, sie wer­den auch so ver­wen­det. Sie besit­zen Klett­ver­schlüs­se an den Sei­ten und eig­nen sich für alle Schwe­re­gra­de einer Inkon­ti­nenz. Da sie sehr auf­tra­gen, fin­den sie meist nur bei bett­lä­ge­ri­gen Pati­en­ten ihre Verwendung.

Welche Vorteile und Nachteile haben Inkontinenzhosen?

Inkon­ti­nenz Schutz­ho­sen haben eine Rei­he von Vor­tei­len, wodurch sie bei den Ver­wen­dern so beliebt sind. Sie lie­gen eng an und tra­gen nicht viel auf. Dadurch sind sie unauf­fäl­li­ger als alle ande­ren Inkon­ti­nenz Vari­an­ten. Da sie aus einem atmungs­ak­ti­ven Mate­ri­al bestehen und über einen saug­star­ken Kern ver­fü­gen, sind sie haut­freund­lich und ver­hin­dern bei einer sach­ge­mä­ßen Anwen­dung Haut­aus­schlä­ge oder wun­de Stellen.

Inkon­ti­nenz­pants las­sen sich leicht an- und aus­zie­hen. Dank der fle­xi­blen Gum­mi­bän­der an den Bei­nen und am Bauch ist die Pull On Ein­weg­ho­se sehr dicht. Eine nas­se Jeans kommt so gut wie gar nicht vor.
Inkon­ti­nenz Schutz­ho­sen besit­zen jedoch auch eini­ge Nach­tei­le, die hier nicht uner­wähnt blei­ben sollten.

Die hoch­wer­ti­ge Auf­ma­chung hat natür­lich ihren Preis. Lei­der wer­den die lau­fen­den Kos­ten die­ser Ein­weg­ho­sen in der Regel nicht von der Kran­ken­kas­se übernommen.

Das An- und Aus­zie­hen unter­wegs kann für Män­ner, im Gegen­satz zu Model­len mit einem seit­li­chen Klett­ver­schluss, pro­ble­ma­tisch sein. Auch wenn die Inkon­ti­nenz Pants dank ihrer spe­zi­el­len Form nicht auf­tra­gen, so rascheln man­che Model­le wegen ihrer Materialien.

Wer eine Schutz­ho­se in der Öffent­lich­keit tra­gen muss, soll­te daher auf “lei­se Model­le” zurück­grei­fen. Natür­lich kann auch die Ent­sor­gung der Schutz­ho­sen im Müll auffallen.

Die Vor- und Nachteile von Windelhosen:

Vor­tei­le:

  • gute Hand­ha­bung
  • unauf­fäl­lig, da enganliegend
  • atmungs­ak­tiv
  • sehr dicht

Mög­li­che Nachteile:

  • hoher Preis, der meist nicht von der Kran­ken­kas­se über­nom­men wird
  • Umständ­lich beim Aus­zie­hen unterwegs
  • hoher Müll­an­teil, nicht sehr umweltfreundlich
  • eini­ge Model­le kön­nen rascheln

Welche Windelhosen- Hersteller und Modelle gibt es?

Es gibt eini­ge Unter­neh­men, die sich auf die Her­stel­lung von Inkon­ti­nenz Schutz­ho­sen für Män­ner und Frau­en spe­zia­li­siert haben und hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te anbieten.

  • Tena Man
  • Caro­li
  • Moli­Ca­re
  • Ontex
  • Abe­na

Dies sind nur eini­ge der nen­nens­wer­ten Unter­neh­men. Um ein opti­ma­les Pro­dukt für sei­ne Bedürf­nis­se fin­den zu kön­nen, soll­te man die unter­schied­li­chen Her­stel­ler und Model­le mit­ein­an­der ver­glei­chen und mit­tels Kun­den­re­zen­sio­nen das opti­ma­le Pro­dukt fin­den. Ärger­li­che Fehl­käu­fe kön­nen so ver­mie­den werden.

Fazit – Inkontinenzhosen sind eine sehr guter Kompromiss

Inkon­ti­nenz­pants sind eine dis­kre­te Alter­na­ti­ve zur Ein­weg­win­deln für Erwach­se­ne. Lei­der kommt es immer noch zu Ver­wechs­lun­gen, da selbst eini­ge Her­stel­ler bezie­hungs­wei­se Händ­ler die Begrif­fe Win­del­slip, Win­del­ho­se und Win­del­pants mit den tra­di­tio­nel­len Win­deln mit Klett­ver­schluss verwechseln.
Wer nach den kom­for­ta­blen Inkon­ti­nenz­pants sucht, soll­te auch nach den Begrif­fen Inkon­ti­nenz­un­ter­ho­se oder Inkon­ti­nenz­slip suchen, um an die geeig­ne­ten dis­kre­ten Hös­chen zu gelangen.

Wie nütz­lich fin­den Sie die­sen Artikel? 

Kli­cken Sie auf einen Stern, um zu bewerten. 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 5 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 1

Bis­her kei­ne Stim­men! Sei­en Sie der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewertet. 

We are sor­ry that this post was not use­ful for you! 

Let us impro­ve this post! 

Tell us how we can impro­ve this post? 

Das könnte Sie auch interessieren
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.