Take a fresh look at your lifestyle.

Inkontinenzwindeln für Männer

Windeln für Erwachsene kommen meistens bei sehr schwerer Inkontinenz und bettlägerigen Patienten in Kliniken und Pflegeheimen zum Einsatz. Obwohl sie sehr wirkungsvoll sind, haben sie nur eine sehr geringe Akzeptanz. Diverse Hersteller nennen Windeln deshalb verschämt (fälschlicherweise) Slips, Pants und Windelhöschen.

0

Was sind Inkontinenzwindeln?

Die ältesten und auch bekanntesten Hilfsmittel für Inkontinenz bei Erwachsenen sind Inkontinenzwindeln. Umgangssprachlich auch Erwachsenenwindeln oder Pampers für Erwachsene genannt, zählen sie zu den einteiligen Systemen. Das heißt, dass sie ohne zusätzliche Komponenten auskommen. Diese zusätzlichen Komponenten könnten z.B. eine Kombination aus Inkontinenzvorlage und Netzhose sein.

Erwachsenenwindeln sind prinzipiell gleich aufgebaut wie Babywindeln. Sie sind also an den Seiten offen und werden mit entweder mit zwei oder vier Klebstreifen verschlossen. Zudem liegen sie eng am Körper an und können bis zu drei Liter Flüssigkeit aufnehmen.

Windeln für Männer unterscheiden sich, außer was die Größe anbelangt, nicht von Windeln für Frauen. Unterschiede gemäß den anatomischen Unterschieden von Mann und Frau bestehen nur bei Windelhosen, von denen später die Rede sein wird.

Windeln für Erwachsene sind für schwerste Inkontinenzen anwendbar. Allerdings werden sie von den meisten Anwendern als unwürdig empfunden.

Den Kern der Windeln für Erwachsene bildet der sogenannte Superabsorber. Diese extrem saugfähigen, chemischen Körnchen erinnern optisch an Kochsalz und können bis zum Fünfzig-fachen ihres Eigengewichts an Flüssigkeit aufnehmen. Von mehreren Schichten Zellstoff-Flocken und Vlies umhüllt, sorgen sie für eine bessere Verteilung der einströmenden Flüssigkeit und sorgen nach außen hin für besseren Tragekomfort.

Am besten eignen sich Inkontinenzwindeln für Männer mit mittlerer bis schwerer Harninkontinenz wie Dranginkontinenz oder Stressinkontinenz, bzw. Stuhlinkontinenz. Hauptsächlich werden sie bei bettlägerigen Patienten mit schwerer Inkontinenz eingesetzt, da sie die höchste und sicherste Saugleistung aufweisen. Bei mittlerer Inkontinenz eignen sich Windeln für Erwachsene auch gut zur Nachtversorgung.

Der Unterschied zwischen Windelhosen und Windeln

Bezüglich der Begriffe für Inkontinenzhilfsmittel herrscht leider eine gewisse Konfusion aufgrund unklarer Definitionen. Durcheinander gebracht werden oft Einlagen und Vorlagen, sowie Inkontinenzhosen (Windelhosen, Pants) und Inkontinenzwindeln.

  • Erwachsenenwindeln sind wie oben beschrieben vergleichbar mit Babywindeln und werden in der Regel bei bettlägrigen Patienten mit mittlerer bis schwerer Inkontinenz verwendet.
  • Dagegen sind Windelhosen (auch Inkontinentslips, Pants, oder Pull ons bezeichnet) ein Inkontinenzhilfsmittel, welches wie eine normale Unterhose oder ein Slip angezogen wird. Sie sind bei selbstständigen und beweglichen Personen angezeigt, welche die Toilette noch eigenständig aufsuchen können und sich ganz einfach vermehrte Sicherheit im Alltag wünschen. Ist die Windelhose voll, werden die Seiten einfach aufgerissen und entsorgt.

Welche Vorteile und Nachteile haben Inkontinenzwindeln?

Dazu ist erwähnenswert, dass es qualitativ große Unterschiede bei Windeln für Erwachsene gibt. Diese Tatsache gilt es bei den Vorteilen und Nachteilen zu berücksichtigen.

Vorteile:

  • Einfaches Handhabung

    Windeln für Erwachsene sind problemlos in der Anwendung. Sie können einfach im Stehen, Sitzen oder Liegen angelegt werden. Das Fixieren mittels Klebestreifen ist sehr zuverlässig.

  • Hohe Saugfähigkeit

    Der Superabsorber im Kern der Windel hält was er verspricht und nimmt die Flüssigkeit schnell und zuverlässig auf.

  • Sicherheit

    Die Flüssigkeit wird im inneren Saugkern der Windeln sicher aufgenommen und zuverlässig verschlossen. Zudem sorgen Auslaufbündchen dafür, dass Urin oder Stuhl nicht austreten. Kleidung und Bettwäsche werden somit nicht verschmutzt.

  • Geruchsstop

    Uringeruch wird bei qualitativ hochwertigen Windeln äußerst sicher verschlossen und zurückgehalten.

  • Keine Rücknässung

    Die Oberfläche der Windel bleibt stets trocken. Das gewährleistet eine Wabenstruktur im Inneren der Windel. Hautreizungen reduzieren sich dadurch ebenso.
    Hoher Tragekomfort durch anatomisch körpergerechte Passform:
    Anatomisch angepasste Windeln für Männer, sowie unterschiedliche Größen gewährleisten perfekten Tragekomfort für jede Statur.

Nachteile:

  • Schlechte Luftzirkulation

    Durch engen oder schlechten Sitz der Windel verschlechtert sich die Luftzirkulation. Dadurch besteht die Gefahr von Hautirritationen, besonders bei zu langen Wechselintervallen.

  • Nach außen auffällig beim Tragen

    Erwachsenenwindeln tragen auf und sind daher weniger unauffällig. Je besser die Saugleistung ist, desto größer ist die Windel. Das macht sie auffälliger.

  • Geruchsbildung

    Die Gefahr von Geruchsbildung besteht bei zu langen Wechselintervallen, vor allem im Sommer.

  • Geräusche

    Vor allem minderwertige Produkte erzeugen knisternde oder raschelnde Geräusche, was die Psyche belasten kann.

  • Psychische Belastung

    Erwachsenenwindeln können zu psychischen Belastungen führen. Das zeigt sich im Bereich der Selbstsicherheit und kann bis zu einer Depression führen.

Die verschiedenen Hersteller und Modelle für betroffene Männer

  • Premia Slip Tag/Nacht: Der Name täuscht. Es handelt sich um Windeln für Erwachsene. In Tag- und Nachtausführung, sowie verschiedenen Größen und Saugstärken erhältlich. Mit Indikatorstreifen. Teuer.
  • MoliCare Premium Slip super plus:Der Name täuscht. Es handelt sich um Windeln für Erwachsene. Werden in verschiedenen Größen und Saugstärken angeboten und eignen sich als Windeln für Männer.
  • Super Seni Quatro:
    Durch die verschiedenen Größen als Windeln für Männer geeignet. Ebenfalls verschiedene Saugstärken im Angebot.
  • TENA Pants Maxi:
    Günstiger, aber zu empfehlen. Verschiedene Größen und Saugstärken. Als Windeln für Männer geeignet.
  • MoliCare Slip maxi:
    Günstiger, aber zu empfehlen. Verschiedene Größen und Saugstärken. Auch als Windeln für Männer geeignet.

Alle genannten Hersteller bieten auch Windelhosen (Pants) an. Um Luft an die Haut zu lassen, empfehle ich Ihnen die gelegentliche Nutzung von Urinalkondomen.

Um die passende Windel zu finden, müssen ähnliche Produkte von verschiedenen Herstellern ausprobiert werden. Kleine Details können den Unterschied ausmachen. Das teuerste Produkt muss nicht zwingend das passende und beste Produkt sein. Umgekehrt ist der Gedanke aber angebracht, ob das günstigste Produkt wirklich die Lösung des Problems ist und zu mehr Lebensqualität verhilft.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.