Take a fresh look at your lifestyle.

Hartmann MoliCare Pants

Wenn man die Aufteilung der MoliCare Pants - Produktserie verstanden hat, erscheinen die Unterteilungen zwischen Lady, Man und Mobile mit den verschiedenen Tröpfchen-Einstufungen plausibel. Dieser Inkontinenzratgeber gibt Ihnen einen Überblick über alle Inkontinenzpants.

0

Die Einwegunterhosen der Firma Paul Hartmann

In letz­ter Zeit ist der Markt für Inkon­ti­nenz-Hilfs­mit­tel in Bewe­gung gekom­men. Zu den bekann­ten Mar­ken haben sich neue gesellt. Ande­re Pro­duk­te sind dage­gen aus den Rega­len ver­schwun­den oder wur­den umbenannt.

Dazu kommt, dass die Dro­ge­rie­ket­ten dm, Ross­mann und Mül­ler eben­falls Eigen­mar­ken im Bereich Inkon­ti­nenz­pants, meist als »Hygie­ne Pants« bezeich­net, anbie­ten. Wenn man berück­sich­tigt, dass sogar die Dis­coun­ter Aldi und Lidl Eigen­mar­ken von Inkon­ti­nenz­pro­duk­ten im Sor­ti­ment haben, wird die Viel­falt für den Ver­brau­cher ziem­lich verwirrend.

Aus die­ser Viel­falt ragen schon seit Jah­ren Inkon­ti­nenz­pro­duk­te der Fir­ma Hart­mann her­aus. Sie über­zeu­gen Ver­brau­cher durch ihre her­vor­ra­gen­de Qualität.

In die­ser Über­sicht möch­ten wir Sie über das aktu­el­le Sor­ti­ment von Hart­mann Moli­Ca­re Pants informieren.

Der Hersteller Hartmann – eine kurzes Firmenportfolio

Der voll­stän­di­ge Name des Unter­neh­mens lau­tet Paul Hart­mann AG. Die Fir­ma ist der ältes­te deut­sche Her­stel­ler von Pro­duk­ten für medi­zi­ni­sche und hygie­ni­sche Zwe­cke und wur­de bereits 1818 gegrün­det. Damals begann die Unter­neh­mens­ge­schich­te mit der Grün­dung der ers­ten deut­schen Fabrik zur Her­stel­lung von Ver­band­stof­fen in Hei­den­heim an der Brenz, unweit von Ulm.

Auch heu­te noch wer­den im Stamm­haus Ver­band­stof­fe und ande­re Pro­duk­te zur Wund­be­hand­lung her­ge­stellt. Inzwi­schen ist jedoch die Hart­mann Grup­pe längst ein inter­na­tio­nal täti­ges Unter­neh­men mit einem breit gefä­cher­ten Pro­dukt­sor­ti­ment gewor­den, das auf allen 5 Kon­ti­nen­ten produziert.

Zum Sor­ti­ment gehö­ren noch immer Kom­pres­sen, Pflas­ter und Bin­den zur Wund­be­hand­lung, ergänzt durch Pfle­ge­pro­duk­te, Risi­ko­schutz im OP Bereich, Ers­te Hil­fe Pro­duk­te und natür­lich Inkon­ti­nenz­pro­duk­te. Dar­un­ter sind die Hart­mann Inkon­ti­nenz­pants bei Ver­brau­chern und Pfle­ge-Pro­fis beson­ders beliebt.

Welche Pants gibt es von Hartmann?

Bei der Bezeich­nung der diver­sen Inkon­ti­nenz­pro­duk­te herrscht lei­der immer noch eine ziem­li­che Verwirrung.

Als Inkon­ti­nenz­pants, Inkon­ti­nenz­ho­sen, Win­del­ho­sen oder Ein­weg­ho­sen wer­den Inkon­ti­nenz­pro­duk­te bezeich­net, die wie Unter­ho­sen ange­zo­gen und getra­gen wer­den. Sie sind bei den Anwen­dern sehr beliebt, weil sie ein­fach an- und aus­ge­zo­gen wer­den kön­nen und auch bei Men­schen mit einem akti­ven Lebens­stil gut sit­zen und nicht verrutschen.

Hart­mann bezeich­net sei­ne Inkon­ti­nenz­pants als Inkon­ti­nenz »Pull Ups«. Sie sind für mitt­le­re Inkon­ti­nenz aus­ge­legt und in wer­den in ver­schie­de­nen Saug­stär­ken und Grö­ßen ange­bo­ten. Im Bereich Hart­mann Pants fin­den Sie die 3 Produktreihen:

  • uni­sex: Moli­Ca­re Pre­mi­um Mobile
  • für Damen: Moli­Ca­re Pre­mi­um Lady Pants
  • für Her­ren: Moli­Ca­re Pre­mi­um Men Pants

In den fol­gen­den Abschnit­ten wol­len wir Sie über die Pro­dukt­rei­hen etwas näher informieren.

MoliCare Premium Mobile

Die Inkon­ti­nenz­pants der Moli­Ca­re Pre­mi­um Mobi­le Rei­he sind Uni­sex Pro­duk­te. Sie eig­nen sich sowohl bei Stuhl- als auch bei Harn-Inkon­ti­nenz . Die Pull-up Pants wer­den in wei­ßer Far­be pro­du­ziert und sind für ver­schie­de­ne Saug­stär­ken erhältlich:

  • 5 Trop­fen: für leich­te Inkon­ti­nenz, lie­fer­bar in den Grö­ßen S, M, L und XL
  • 6 Trop­fen: für mitt­le­re Inkon­ti­nenz, lie­fer­bar in den Grö­ßen XS, S, M, L und XL
  • 8 Trop­fen: für schwe­re Inkon­ti­nenz, lie­fer­bar in den Grö­ßen S, M, L und XL
  • 10 Trop­fen: für schwers­te Inkon­ti­nenz, lie­fer­bar in den Grö­ßen M, L und XL

Unab­hän­gig von der Saug­stär­ke oder Grö­ße ent­hält eine Packung 14 Stück Einweghosen.

MoliCare Premium Lady Pants

Die Inkon­ti­nenz­ho­sen die­ser Rei­he zeich­nen sich durch ein flo­ra­les Design in zar­ten Pas­tell­far­ben aus. Das macht sie beson­ders anspre­chend, weil sie auf den ers­ten Blick kaum von nor­ma­len Damen­slips unter­schie­den wer­den können.

Die Pull-Ups Pants sind so geformt, dass sie sich der weib­li­chen Ana­to­mie per­fekt anpas­sen und dadurch maxi­ma­len Schutz und gute Pass­form gewähr­leis­ten. Die inne­re Lage hat anti­bak­te­ri­el­le Eigen­schaf­ten und einen pH Wert von 5,5.

Das ent­spricht dem natür­li­chen pH Wert der Haut und trägt dazu bei, die­se gesund zu hal­ten. Für erhöh­ten Tra­ge­kom­fort ist der inne­ren Lage Aloe Vera zuge­setzt. Moli­Ca­re Pre­mi­um Lady Pants sind in ver­schie­de­nen Aus­füh­run­gen und Grö­ßen erhält­lich und für die Anwen­dung bei Harn-Inkon­ti­nenz bestimmt.

  • 5 Trop­fen: für leich­te Bla­sen­schwä­che, lie­fer­bar in den Grö­ßen M und L
  • 7 Trop­fen: für mitt­le­re Bla­sen­schwä­che, lie­fer­bar in den Grö­ßen M und L

Unab­hän­gig von Grö­ße und Saug­stär­ke ent­hält eine Ver­kaufs­ver­pa­ckung immer 8 Stück Moli­Ca­re Lady Pants.

MoliCare Premium Men Pants

Die Ein­weg­pants sind so geformt, dass sie der männ­li­chen Ana­to­mie ange­passt sind. Dadurch bie­ten sie best­mög­li­chen Schutz und hohen Tra­ge­kom­fort. Die Pull-Up Pants wer­den in dezen­ten Far­ben wie dun­kel­grau oder dun­kel­blau her­ge­stellt und sehen fast wie ganz nor­ma­le Shorts aus.

Sie sind für Harn-Inkon­ti­nenz bestimmt und in ver­schie­de­nen Grö­ßen und Saug­stär­ken lieferbar.

  • 5 Trop­fen: für leich­te Inkon­ti­nenz, lie­fer­bar in den Grö­ßen M und L
  • 7 Trop­fen: für mitt­le­re Inkon­ti­nenz, lie­fer­bar in den Grö­ßen M und L

Unab­hän­gig von Grö­ße und Saug­kraft ent­hält eine Packung stets 8 Stück Einweghosen.

Was unterscheidet Hartmann Pants von denen anderer Hersteller?

Die Pro­duk­te von Hart­mann gehö­ren zu den bes­ten auf dem Markt. Nicht umsonst wer­den sie häu­fig in Pfle­ge­hei­men, Kran­ken­häu­sern und Reha Kli­ni­ken benutzt. Dass es sich um hoch­wer­ti­ge Inkon­ti­nenz­pants han­delt, kön­nen Sie an ver­schie­de­nen Ein­zel­hei­ten erkennen.

Moli­Ca­re Pre­mi­um Mobi­le Pants eig­nen sich zum Bei­spiel glei­cher­ma­ßen gut für Stuhl- und Harn-Inkon­ti­nenz. Für jede Kör­per­grö­ße bie­tet Hart­mann die pas­sen­den Ein­weg­pants an. Die Sca­la reicht von der Grö­ße S für einen Hüft­um­fang von 60 bis 90 cm bis hin zur Grö­ße XL für einen Hüft­um­fang von 130 ‑170 cm. Sowohl sehr schlan­ke bzw. klei­ne als auch kor­pu­len­te Men­schen kön­nen die pas­sen­de Grö­ße tragen.

Selbst die Ver­pa­ckung ist durch­dacht. Die Hart­mann Pull-on Pants sind nicht ein­fach in Folie ein­ge­schweißt, wie die Ein­mal­un­ter­wä­sche ande­rer Her­stel­ler, son­dern wer­den in prak­ti­schen Boxen gelie­fert, aus denen sich die Win­del­ho­sen leicht ent­neh­men las­sen und die auch halb leer gut gesta­pelt wer­den können.

Bei den Hart­mann Pants der Rei­hen Lady Pants und Men Pants zeigt der Her­stel­ler, dass er auch Sinn für Geschmack hat. Die Inkon­ti­nenz­ho­sen die­ser bei­den Rei­hen sind nicht ein­fach in funk­tio­nel­len Weiß gehal­ten, das sie Win­deln ähn­lich macht, sie sehen fast wie nor­ma­le Unter­wä­sche aus. Damit beweist Hart­mann, dass er Wert auf das ästhe­ti­sche Emp­fin­den sei­ner Kun­den legt.

Wie werden die Windelhosen benutzt?

Die Ein­fach­heit ihrer Benut­zung ist einer der Grün­de für die Beliebt­heit der Hart­mann Win­del­ho­sen. Zur Benut­zung brau­chen Sie kei­ne Erklä­rung oder schrift­li­che Anweisung.

Sie schlüp­fen ganz ein­fach hin­ein wie in nor­ma­le Unter­ho­sen und zie­hen Sie eben­so auch wie­der aus. Seit­li­che Per­fo­ra­ti­ons­näh­te erleich­tern das Able­gen der voll­ge­so­ge­nen Unterhose.

Wo können Sie kostenlose Muster bestellen?

Bevor Sie einen grö­ße­ren Vor­rat bestel­len, ist es rat­sam, das Pro­dukt erst zu testen.

Auf der Home­page von Hart­mann Deutsch­land kön­nen Sie gra­tis Pro­ben der ver­schie­de­nen Moli­Ca­re Pro­duk­te anfor­dern. Dazu müs­sen Sie erst ein paar Fra­gen beant­wor­ten, damit Hart­mann Ihnen das rich­ti­ge Inkon­ti­nenz­pro­dukt in Ihrer Grö­ße und für Ihren Grad der Inkon­ti­nenz zusen­den kann.

Diver­se Inter­net­shops, wie INSENIO bie­ten außer­dem die Mög­lich­keit an, Pro­dukt­mus­ter zu bestellen.

Wo können Sie Hartmann Windelhöschen kaufen?

Wenn Sie die Win­del­hös­chen kau­fen möch­ten, kön­nen Sie ver­schie­de­ne Wege nut­zen. Im Moli­Ca­re Por­tal kön­nen Sie die Inkon­ti­nenz­pants direkt vom Her­stel­ler kau­fen. Sie zah­len dort aber den Höchst­preis (Unver­bind­li­che Preisempfehlung).

Die Inkon­ti­nenz­pants wer­den auch in Apo­the­ken und Sani­täts­häu­sern ange­bo­ten. Aller­dings sind sie dort ebe­falls nicht bil­lig und oft nicht auf Lager.

Am bes­ten bestel­len Sie die Ein­mal­un­ter­ho­sen in Online­shops. Wir emp­feh­len z.B. INSENIO. Die Lie­fe­rung erfolgt sehr schnell und neu­tral. Grö­ße­re Ver­pa­ckungs­ein­hei­ten sind sehr preiswert.

Das könnte Sie auch interessieren
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.