Take a fresh look at your lifestyle.

Abena Man (Formula 0, 1 und 2) Inkontinenzeinlagen

0

Die diskrete Slipeinlage für den Mann: Abena Man

Zur Harn­in­kon­ti­nenz- Ver­sor­gung von Män­nern bie­tet die däni­sche Fir­ma Abe­na Inter­na­tio­nal A/S gleich zwei Pro­dukt­pa­let­ten an: ABRI MEN und ABENA MEN. Hier ist zwin­gend auf die Schreib­wei­se zu achten.

Das inter­na­tio­nal agie­ren­de Unter­neh­men pro­du­ziert spe­zi­ell für die Alten­pfle­ge Inkon­ti­nenz­ein­la­gen, Vor­la­gen, Pants, Win­deln (Slips), Fixier­ho­sen, Bett­schutz- Unter­la­gen, Haut­pfle­ge­pro­duk­te und Wund­pfle­ge-Zube­hör her. Auch Hand­schu­he und Schutz­klei­dung für Pfle­ge­per­so­nal gehört zum Warenangebot.

Die Toch­ter­un­ter­neh­mung Abe­na GmbH betreibt in Deutsch­land drei Logis­tik­stand­or­te: in Zör­big (Groß­zö­be­ritz), Ober­der­din­gen und Nor­der­stedt. Dort wer­den die Inkon­ti­nenz­pro­duk­te, Hygie­ne- und Gesund­heits­ar­ti­kel ver­packt und an den Groß- und Ein­zel­han­del sowie an Alten­pfle­ge­hei­me, Pfle­ge­diens­te, Apo­the­ken, Sani­täts­häu­ser und End­ver­brau­cher verschickt.

Drei Abena Man Inkontinenzeinlagen: Formula 0, 1 und 2

Bei dem Pro­dukt »Abe­na Man« han­delt es sich um eine Inkon­ti­nenz­ein­la­ge für Män­ner. Sie wird wie eine han­dels­üb­li­che Sli­pein­la­ge mit­tels Kle­be­strei­fen in einer nor­ma­len Unter­ho­se fixiert. Im Ver­gleich zu einer »Vor­la­ge« bedarf die­se Vari­an­te kei­ner sepa­ra­ten Fixierhose.

Man kann das Pro­dukt in drei Aus­füh­run­gen kau­fen: Abe­na Man For­mu­la 0, For­mu­la 1 und For­mu­la 2. In die­sem Arti­kel haben wir für Sie einen Pro­dukt- Ver­gleich vor­ge­nom­men. Den Unter­schied erfah­ren Sie nach­fol­gend in die­sem Artikel.

Auch Abe­na hat sich bei den Her­ren­ein­la­gen auf die ana­to­mi­sche Drei­ecks­form fest­ge­legt. Man könn­te im Grun­de auch von einer V‑Form oder Y‑Form spre­chen. Sie bie­ten dem inkon­ti­nen­ten Mann eine wür­de­vol­le Ver­sor­gung von sehr leich­ten bis mit­tel­gra­di­gen Inkon­ti­nenz­for­men.

Unterschied Abena Man (Formula 0, 1 und 2)

Da im Inter­net ein Online­shop vom ande­ren abschreibt, besteht auch bei den Abe­na- Pro­duk­ten gro­ßer Auf­klä­rungs­be­darf. Oft wur­den die Pro­dukt­be­schrei­bun­gen mit den ABRI MAN – Pro­duk­ten ver­wech­selt. Vie­le Maße und Anga­ben stim­men nicht mit der Rea­li­tät überein.

Wir haben uns die Zeit genom­men und alle drei Pro­duk­te einem aus­gie­bi­gen Test- Ver­gleich unter­zo­gen. Sie erfah­ren hier den Unter­schied der drei For­mu­la – Pro­dukt­va­ri­an­ten. Ach­ten Sie bei der Schreib­wei­se dar­auf, dass Sie beim “Man” ein “a” benut­zen. Es gibt kei­ne Abe­na Men Einlagen.

Abena Man Formula 0

Die »Abe­na Man For­mu­la 0« ist eine Inkon­ti­nenz­ein­la­gen für den Mann. Mit einer Län­ge von ca. 21 cm, einer Brei­te von ca. 19 im obe­ren Bereich und 9 cm im Schritt­be­reich, ist sie im Ver­gleich zu den ande­ren bei­den Pro­duk­ten die kleins­te Ein­la­ge. Mit einer Dicke von 8 mm fällt die Ein­la­ge kei­nen frem­den Per­so­nen auf.

Mit ihr kann eine leich­te Inkon­ti­nenz, bzw. Tröp­chen­in­kon­ti­nenz ver­sorgt wer­den. Bei­spiels­wei­se beim Nach­tröp­feln nach dem Toi­let­ten­gang oder Tröp­feln beim Lachen, Hus­ten oder Nie­sen. Sie kann aber auch bei einer begin­nen­den Bla­sen­schwä­che oder einer gut­ar­ti­gen Pro­sta­ta­ver­grö­ße­rung ver­wen­det werden.

Als Mate­ri­al dient ein mehr­schich­ti­ges Vlies-Sys­tem. Der Innen­vlies hat eine mikro- punk­tier­te Ober­flä­che, die auch Top Dry Ober­flä­che genannt wird. Sie lei­tet Urin sehr schnell in den innen­lie­gen­den Super­ab­sor­ber, der auch Saug­kern oder Saug­kör­per genannt wird.

Der Saug­kern der Abe­na Man For­mu­la 0 Ein­la­ge kann 250 ml Flüs­sig­keit auf­neh­men und besteht aus sehr fei­nen Fasern, sie sich bei Kon­takt mit einer Flüs­sig­keit in eine Art Gel ver­wan­deln. Das geruchs­neu­tra­le Gel-Gra­nu­lat bin­det die Flüs­sig­keit blitz­schnell und ver­mei­det zudem die Bil­dung von Uringeruch.

An der Innen­sei­te sind fer­ner seit­li­che Aus­lauf­bar­rie­ren aus was­ser­un­durch­läs­si­gem Vlies ange­bracht. Sie wer­den von elas­ti­sche Bünd­chen auf­ge­rich­tet. Die dadurch ent­ste­hen­de Taschen­form ver­hin­dert seit­li­ches Aus­lau­fen der Ein­la­ge bei schwall­wei­se auf­tre­ten­dem Urin (z.B. beim Auf­ste­hen von einem Stuhl).

Als Außen­vlies dient ist weich und atmungs­ak­tiv. Dank der Air Plus Tech­no­lo­gie kann an die Haut Luft gelan­gen, was das Risi­ko für Haut­rei­zun­gen ver­min­dert. Wie schon geschrie­ben befin­det sich außer­dem ein Kle­be­strei­fen an der Außen­sei­te, mit der sich die Ein­la­ge in eng­an­lie­gen­der Unter­wä­sche fixie­ren lässt. Mit die­sem kann die Ein­la­ge auch dis­kret zusam­men­ge­rollt wer­den, sodass sie im Müll­ei­mer nicht sehr auffällt.

In einer Foli­en­ver­pa­ckung sind 15 Inkon­ti­nenz­ein­la­gen enthalten.

Abena Man Formula 1

Auch wenn der grund­sätz­li­che Auf­bau so ähn­lich ist, wie bei dem »For­mu­la 0« Modell, so ist die Inkon­ti­nenz­ein­la­ge »Abe­na Man For­mu­la 1« deut­lich größer.

Die Män­ner- Inkon­ti­nenz­ein­la­gen sind eben­falls drei­eckig, jedoch mit einer län­ge­ren Abde­ckung im Damm-Bereich. Man könn­te gewis­ser­ma­ßen von einer Y‑Form sprechen.

Die Län­ge beträgt 27 cm und im obe­ren Bereich ist die Ein­la­ge 22 cm. Im Damm­be­reich ist sie 11 cm breit.

Der Saug­kern besteht eben­falls aus che­mi­schen Poli­mer- Zel­lu­lo­se­fa­sern, die sich in ein Hydro­gel ver­wan­deln, sobald sie mit Flüs­sig­keit in Kon­takt kom­men. Das Gel-Gra­nu­lat ist abso­lut geruch­los und schließt auch Urin­ge­ruch wir­kungs­voll ein.

Gemäß ISO-Norm 11948–1 kann die­se Inko- Ein­la­ge 450 ml auf­neh­men und eig­net sich somit zur Ver­sor­gung von Män­nern mit leich­ter bis mitt­le­rer Inkon­ti­nenz. Sie hilft auch bei ver­stärk­tem Tröp­feln bei einer Belas­tungs­in­kon­ti­nenz oder Überlaufinkontinenz.

Auch die Aus­füh­rung besteht aus einem schnell trock­nen­den Innen­vlies, der über absor­bie­ren­den Mikro-Kanä­le in den Saug­kern ver­fügt. Die Haut bleibt dadurch tro­cken. Ein dop­pel­sei­ti­ger Aus­lauf­schutz mit leich­ten Bünd­chen aus Lycra­fä­den ist eben­falls angebracht.

Die tex­ti­le Außen­sei­te ist atmungs­ak­tiv und lässt die Haut atmen. Die Dicke von 1 cm ist durch die Hose hin­durch nicht erkenn­bar. Auch die Abe­na Man For­mu­la 1 ver­fügt über einen Kle­be­strei­fen zur Unterwäschefixierung.

In dem Foli­en­beu­tel befin­den sich 15 Einlagen.

Abena Man Formula 2

Die Her­ren­ein­la­gen »Abe­na Man For­mu­la 2« sind mit der For­mu­la 1 Serie abso­lut bau­gleich. Aller­dings befin­det sich in dem Super­ab­sor­ber ein erhöh­ter Anteil saug­fä­hi­ger Elas­to­mer-Fasern, sodass 700 ml Urin auf­ge­saugt wer­den können.

Bei den meis­ten Män­nern ver­grö­ßert sich im zuneh­men­den Alter die Pro­sta­ta gut­ar­tig. Die­ser Vor­gan­ge wird im Fach­jar­gon benig­nes Pro­sta­ta­syn­drom genannt.

Der Harn­bla­se kann sich nicht mehr voll­stän­dig ent­lee­ren und es gehen immer wie­der gerin­ge Men­gen an Urin in die Hose. Im Volks­mund redet man von einer Bla­sen­schwä­che oder Nach­tröp­feln. Die­se Tröpf­chen­in­kon­ti­nenz, bzw. Über­laufin­kon­ti­nenz muss immer mit einem Uro­lo­gen bespro­chen werden.

Die Abe­na Man For­mu­la 2 Inkon­ti­nenz­ein­la­gen für den Mann hel­fen genau bei die­sem Pro­blem. Es kön­nen somit Män­ner mit mit­tel­gra­di­ger Inkon­ti­nenz wir­kungs­voll ver­sorgt wer­den. Auch schwall­ar­ti­ge Uri­n­ab­gän­ge kön­nen dank der Aus­lauf­bar­rie­ren schnell auf­ge­saugt werden.

Soll­te sich die Ein­la­ge zu schnell voll­sau­gen, ist es emp­feh­lens­wert anstatt dem gewohn­ten Slip eine Fixier­ho­se zu benutzen.

Die Sli­pein­la­gen wer­den in einem ver­schweiß­ten Foli­en­beu­tel gelie­fert, der 15 Stück enthält.

Anzei­ge

Abe­na Man Ein­la­gen online preis­wert bestellen

ABENA MAN Formula 0

Abe­na Man For­mu­la 0
klei­ne V‑Form
250 ml Saugleistung
sehr leich­te Inkontinenz

ABENA MAN Formula 1

Abe­na Man For­mu­la 1
gro­ße Y‑Form
400 ml Saugleistung
leich­te Inkontinenz

ABENA MAN Formula 2

Abe­na Man For­mu­la 2
gro­ße Y‑Form
700 ml Saugleistung
mitt­le­re Inkontinenz

Wie legt man eine Inkontinenzeinlage an?

Inkon­ti­nenz­ein­la­gen kön­nen im All­ge­mei­nen sehr ein­fach gehand­habt wer­den. Da sie in der gewohn­ten Unter­wä­sche getra­gen wer­den kön­nen, ist die­se Metho­de der Uri­n­auf­sau­gung sehr dis­kret und würdevoll.

Wie eine han­dels­üb­li­che Sli­pein­la­ge wer­de auch die­se Pro­duk­te mit­tels Kle­be­fi­xie­rung in den Slip geklebt. Damit die Ein­la­ge gut hält, setzt dies natür­lich vor­aus, dass Sie einen eng­an­lie­gen­den Slip ver­wen­den. Boxer­shorts funk­tio­nie­ren nicht. Alter­na­tiv kön­nen Sie auch eine Netz‑, Fixier­ho­se oder Schutz­ho­se verwenden.

Ent­neh­men Sie die Ein­la­ge aus der Packung, zie­hen Sie Ihre Unter­ho­se etwas her­un­ter und gehen Sie leicht in die Hocke.

Zie­hen Sie den Abdeck­strei­fen vom Kle­be­strei­fen ab und kle­ben Sie die Vor­la­ge in Ihre Unter­ho­se. Die brei­te Flä­che muss sich unter Ihrem Bauch befinden.

Zie­hen Sie Ihren Slip dann hoch und über­prü­fen Sie den Sitz. Wenn Sie zufrie­den sind drü­cken Sie die Ein­la­ge an der Kleb­flä­che zusätz­lich noch­mals etwas fest.

Kostenloses Muster bestellen

Vor dem Bestel­len einer grö­ße­ren Packung, bie­tet ABENA an, dass Sie kos­ten­lo­se Pro­dukt­pro­ben bestel­len können.

Gehen Sie hier­zu auf die ABENA Home­page. Sie sehen rechts eine Bestell­box. Wäh­len Sie dort die Grö­ße für Ihre gewünsch­ten Gra­tis­mus­ter aus.

Rechts neben dem Bestel­len- But­ton befin­det sich ein unschein­ba­rer Link “Mus­ter bestellen”.

Wenn Sie nach Ihrer Test­be­stel­lung Ihre gewünsch­te Grö­ße ken­nen, emp­feh­len wir Ihnen einen Online- Preis­ver­gleich zu machen und Ihre Her­ren­ein­la­gen bei einem güns­ti­gen Online­shop kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.