Take a fresh look at your lifestyle.

forma-care Man active – Inkontinenz-Einlage für Männer

0

forma-care Man active – Männereinlagen von unizell

Aus Scham ver­schwei­gen vie­le Män­ner, dass sie an einer Bla­sen­ent­lee­rungs­stö­rung oder Bla­sen­schwä­che lei­den. Zu den For­men der Harn­in­kon­ti­nenz zäh­len die Dran­gin­kon­ti­nenz, die Belas­tungs­in­kon­ti­nenz und die Überlaufinkontinenz.

Damit der All­tag nicht zu stark von der Inkon­ti­nenz ein­ge­schränkt wird, ist es wich­tig, das rich­ti­ge Hilfs­mit­tel zu kau­fen. Auf­grund der zahl­rei­chen, auf dem Markt befind­li­chen Inkon­ti­nenz-Pro­dukt­va­ri­an­ten sind Män­ner beim Bestel­len jedoch oft­mals überfordert.

Die nord­deut­sche Fir­ma »uni­zell Medi­ca­re GmbH« hat sich die Hygie­ne und Pfle­ge inkon­ti­ne­ter Men­schen zur Kern­auf­ga­be gemacht. Sie ver­mark­tet unter der Mar­ke “for­ma-care” Inkon­ti­nenz­ar­ti­kel in hoher Qua­li­tät. Neben ana­to­misch geform­ten Inkon­ti­nenz­ein­la­gen für Damen und Her­ren, Inkon­ti­nenz­vor­la­gen, Inko- Slips und Pants bie­tet die Fir­men­grup­pe aus Bad Schwartau auch Bett­schutz-Pro­duk­te und Schutz­hand­schu­he an.

Nach unse­rer Mei­nung soll­te “Män­ner­in­kon­ti­nenz” kein Tabu­the­ma mehr sein. Auf die­ser Sei­te haben wir für Sie des­halb eine genaue Erläu­te­rung der »for­ma-care Man acti­ve« Her­ren­ein­la­ge zusammengestellt.

Die Inkontinenz-Einlage »forma-care Comfort Man Active Pad«

forma-care Man active PadsFeuch­tig­keit durch Urin und Kör­per­wär­me stel­len an moder­ne Inkon­ti­nenz­ma­te­ria­li­en sehr hohe Her­aus­for­de­run­gen. Sie müs­sen dicht und doch atmungs­ak­tiv sein. Zudem dünn und doch saug­stark. Und oben­drein soll­ten sie auch noch dis­kret sein und dür­fen nicht rascheln.

All die­se Eigen­schaf­ten sind mit der Her­ren­sli­pein­la­ge »for­ma-care Man acti­ve« gege­ben. Sie ver­fügt über eine drei­ecki­ge, bzw. v‑förmige Kon­tur mit einer Län­ge von zir­ka 28 Zen­ti­me­tern. Der obe­re Bereich des Pads ist unge­fähr 22 cm breit. Im Schritt­be­reich sind es ca. 11 cm.

Die Inn­kon­ti­nenz­ein­la­ge ist in drei Schich­ten aufgebaut:

Auf der zum Kör­per zuge­wand­ten Innen­sei­te befin­det sich eine sehr dün­ne Vlies-Schicht. Auf­grund sei­ner Mikroper­fo­ra­ti­on wird der Urin in sehr hoher Geschwin­dig­keit über ein Ver­tei­ler-Gewe­be in den Saug­kern gelei­tet. Das Mate­ri­al nimmt fast kei­ne Feuch­tig­keit auf und trock­net schnell wie­der, sodass Flüs­sig­keit von der Haut fern gehal­ten wird.

Außer­dem sind links und rechts Lamel­len ein­ge­ar­bei­tet, die aus einer was­ser­fes­ten Dif­fu­si­ons­fo­lie bestehen. Die­se Bar­rie­ren sind zu einem fle­xi­blen Bünd­chen ver­näht, sodass die Ein­la­ge im Schritt­be­reich dicht bleibt. Somit wird bei schwall­ar­tig auf­tre­ten­dem Urin ein zusätz­li­cher Aus­lauf­schutz gewähr­leis­tet. Bei­spiels­wei­se beim Auf­ste­hen von einem Stuhl.

Den Innen­kern bil­det der soge­nann­te Super­ab­sor­ber. Die­ser ist ein wat­te- ähn­li­ches Gemisch aus Zell­stoff­flo­cken und Sodium-Poly­acry­lat, das auch »Super­ab­sor­bent Poly­mers« (kurz: SAP) genannt wird. Sobald Flüs­sig­keit auf die Saug­fa­sern kommt, ver­wan­deln sie sich in ein was­ser­un­lös­li­ches Hydro­gel, das wie durch­sich­ti­ge Gel­kü­gel­chen aus­sieht. In die­sem che­mi­schen Pro­zess wird Urin blitz­schnell in dem Saug­kis­sen gebun­den und kann nicht mehr aus­lau­fen. Gleich­zei­tig wird eine Rück­näs­sung und Urin­ge­ruch durch Bak­te­ri­en­zer­set­zung verhindert.

Die Außen­sei­te besteht aus wei­ßem, tex­til­ähn­li­chen Vlies. Es ver­fügt über Poren, durch die war­me Luft dif­fun­die­ren aber kei­ne Feuch­tig­keit ent­wei­chen kann. Dar­an ist ein 20 x 2 cm gro­ßer Kle­be­strei­fen, inklu­si­ve abzieh­ba­rem Abdeck­strei­fen angebracht.

Hoher Komfort bei leichter Harninkontinenz

Durch den gut durch­dach­ten Auf­bau, ist die Inkon­ti­nenz-Ein­la­ge for­ma-care Com­fort Man Acti­ve sehr weich und hat nur ein sehr gerin­ges Gewicht. Der Trä­ger spürt das Pro­dukt kaum. Sowohl die ana­to­mi­sche Form, als auch das tex­ti­le Tra­ge­ge­fühl bie­ten dem Anwen­der eine wür­de­vol­ler Inkon­ti­nenz­ver­sor­gung und ein Maxi­mum an Kom­fort. Durch den durch­ge­hen­den Kle­be­strei­fen sitzt das Inkon­ti­nenz­pad fest, ohne zu Verrutschen.

Der Absor­ber ver­fügt über eine hohe Saug­kraft und kann gemäß ISO 11948-Norm 450 ml Urin auf­neh­men. Somit ist die­se Her­ren­ein­la­ge zur Ver­sor­gung einer leich­ten bis mit­tel­schwe­rer Inkon­ti­nenz geeig­net. Der Mann kann sei­nen gewohn­ten Tätig­kei­ten nach­ge­hen möch­te, ohne sich unsi­cher zu fühlen.

Die­se Män­ner­ein­la­ge weist star­ke Ähn­lich­keit mit den Inkon­ti­nenz­ein­la­gen iD for men Level 3 und Lil­le Sup­rem For­Men extra des bel­gi­schen Inkon­ti­nenz­ma­tre­ri­al- Her­stel­lers ONTEX auf.

Anzei­ge

for­ma-care Man online preis­wert bestellen

Wie legt man die Inkontinenzslipeinlage an?

Die Inkon­ti­nenz­sli­pein­la­ge for­ma-care Com­fort Man Acti­ve wird ganz ein­fach ange­wen­det. Vor­aus­set­zung ist eine eng­an­lie­gen­de Unter­ho­se, die eine Pants oder ein nor­ma­ler Slip sein kann. Tan­gas und luf­ti­ge Boxer­shorts eig­nen sich nicht.

Zunächst wird das Schutz­pa­pier am Kle­be­strei­fen unten an der Ein­la­ge ent­fernt. Am bes­ten stellt man sich mit leicht gespreiz­ten Bei­nen vor den Bade­zim­mer­spie­gel. Anschlie­ßend schiebt man die Unter­ho­se über die Oberschenkel.

Dann wird die Ein­la­ge mit­tig im Slip plat­ziert. Zie­hen sie ihn dann hoch und kor­ri­gie­ren Sie ggf. den Sitz. Wenn Sie zufrie­den sind, drü­cken Sie den Slip im Bereich des Kle­be­strei­fens noch­mals etwas an. So ist tags­über ein idea­ler Sitz garan­tiert und der Trä­ger kann sich mit dem tex­ti­len Tra­ge­ge­fühl wohlfühlen.

Wenn die Ein­la­ge voll­ge­so­gen ist, ent­fer­nen Sie die­se im Bade­zim­mer und rol­len Sie die­se mit­tels des Kle­be­strei­fens zusam­men. Wenn Sie die Sli­pein­la­ge in einer öffent­li­chen Toi­let­te im Müll­ei­mer ent­sor­gen müs­sen, wickeln Sie noch eini­ge Blät­ter Toi­let­ten­pa­pier herum.

Wo kann man kostenlose forma-care Man active bestellen?

Der Her­stel­ler uni­zell bie­tet die Mög­lich­keit, vor dem Kauf grö­ße­rer Men­gen, ein Paket Gra­tis­mus­ter kos­ten­los zu bestellen.

Wenn Sie eine Gra­tis­pro­be anfor­dern möch­ten, gehen Sie ein­fach auf den Online­shop www.forma-care.de und suchen Sie die Foma­ca­re Her­ren­ein­la­gen her­aus. Sie müs­sen bei der Bestel­lung nichts beach­ten, denn es gibt nur eine Grö­ße und Ausführung.

Unter dem But­ton “Tele­fo­nisch bestel­len” fin­den Sie einen grau­en But­ton “Gra­tis-Mus­ter” bestel­len. Es poppt eine Nach­rich­ten­box mit einer Tele­fon­num­mer und einer Email­adres­se auf, über die man den Kun­den­ser­vice errei­chen kann.

Inner­halb weni­ger Tage wird ein kos­ten­lo­ses Mus­ter der for­ma-care Man acti­ve Ein­la­ge an Sie versandt.

Das könnte Sie auch interessieren
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.