Take a fresh look at your lifestyle.

Attends for Men (1, 2, 3 and 4) Inkontinenzeinlagen

Bei sehr leichter Inkontinenz, bzw. Nachtröpfeln nach dem Toilettengang genügt es oftmals eine kleine Inkontinenzeinlage in den Slip einzulegen. In der englischen Sprache werden sie »Pads« oder »Shields« genannt. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen, welche Einlagen es von der Firma Domtar, alias Attends gibt.

0

Hygiene-Einlagen für Männer: Attends for Men Shield

Ab dem 50. Lebensjahr sind viele Männer zunehmend von einer beginnenden Harninkontinenz betroffen. Sie wird im Volksmund auch ›Blasenschwäche‹ genannt und entsteht hauptsächlich durch eine gutartige Vergrößerung der Prostata.

Der betroffene Mann bemerkt immer häufiger, das beim Urinieren etwas nicht mehr stimmt. Inkontinenz bei Männern ist oftmals mit Scham behaftet, sodass viele Herren versuchen, die Symptomen mit provisorischen Hilfsmittel selbst zu bekämpfen. In jedem Fall sollte jedoch der Hausarzt oder ein Urologe konsultiert werden.

Zur Versorgung einer Belastungsinkontinenz (Tröpfeln beim Lachen, Husten, Niesen) oder einer Überlaufinkontinenz (Nachtröpfeln nach dem Urinieren, Tröpfelinkontinenz) bietet der kanadische Hersteller Domtar unter der Marke »Attends« für Männer vier Inkontinenzeinlagen an.

Informationen zur Marke »Attends«

Attends ist eine der populärsten Inkontinenzmarken in Nordamerika. Der Hersteller heißt Domtar und sitzt in der kanadischen Stadt Montreal (Québec). An 29 Firmenstandorten produziert Domtar mit ca. 10.000 Mitarbeitern ein großes Spektrum an Inkontinenzmaterial. In Deutschland befindet sich die Tochtergesellschaft Attends GmbH in Schwalbach am Taunus. Die For Men Einlagen wurden im schwedischen Aneby produziert.

Die Firmengeschichte reicht bis in das Jahr 1848 zurück. Seit den 1990er Jahren ist Domtar mit der Marke Attends ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Inkontinenzversorgung. Fast jedes Sanitätshaus in den USA und Europa hat im Bereich der Urologie und Gynäkologie auch Attends Produkte im Regal.

Neben den Slipeinlagen »For Men« und »Soft« bietet der Hersteller auch unter dem Namen »Contours« anatomisch geformte Inkontinenzvorlagen an. Ferner kann man »Pull Ons« Inkontinenzhosen kaufen, sowie Erwachsenenwindeln mit den Bezeichnungen »Slip Active« und »Slip Regular« Windel. Eine Besonderheit stellen die innovativen »Flex« Inkontinenzpants mit Gürtelverschluss dar. Hochwertige Hautpflege- und Reinigungsprodukte runden das Produktportfolio ab.

Unterschiede der vier Attends for Men Einlagen

Wie bereits erwähnt, werden unter der Warenmarke „Attends“ gleich vier Inkontinenzeinlagen für Herren angeboten. Sie saugen den Urin bei sehr leichter bis leichter Harninkontinenz zuverlässig auf.

Trotz des identischen Namens »Attends for Men« handelt es sich bei den Shields 1 und 2 sowie den Shields 3 und 4 um zwei komplett unterschiedliche Produkte. Nachfolgend möchten wir Ihnen die vier Einlagen in einem Vergleich gegenüberstellen und erklären deren Unterschiede.

Attends For Men 1

Die Herreneinlage »Attends For Men 1« wird auch Tropfenschutz oder Tropfenfänger genannt. In englischer Sprache haben sich die Begriffe »shield« oder »protector« eingebürgert. Dort heißt das Produkte „Attends Guard for Men“.

Es handelt es sich um sehr dünne, dreischichtige Hygiene-Einlagen für Männer, die optisch an einen Tiefschutz von Fußballern erinnern. Die Einlage ist ca. 18 cm breit, ca. 20 cm lang und 2 mm dick. Sie wiegt nur 5 Gramm.

Tropfenartig auftretender Harn wird von dem weichen Aufnahmevlies schnell aufgesaugt und in den Airlaid-Kern geleitet. Der Kern ist mit Superabsorber – Granulat angereichert, das sich beeindruckend mit Flüssigkeit vollsaugen kann.

In einem chemischen Prozess werden die Kristalle in eine Gelmasse umwandelt und bindet den Urin dauerhaft. Durch diesen Prozess wird der Zersetzungsprozess zu Ammoniak und Stickstoff erheblich verzögert und somit das Entstehen unangenehmer Gerüche verhindert.

Die Außenseite besteht aus einer Polypropylen Folie, die einen Klebestreifen zum Einkleben in die Unterhose enthält. Zwischen Außenschicht und Superabsorber wurde eine weitere Vliesschicht eingearbeitet.

Welches Saugvolumen die Attends For Man 1 Pads haben, gibt der Hersteller nicht im Detail an. Er stuft diese auf einer Skala von 1 bis 10 mit einer 1 an.

Die For Men Pads werden in einem Pappkarton geliefert, mit einem Packungsinhalt von 25 Einlagen.

Attends For Men 2

Die anatomisch geformten »Attends For Men 2« Slipeinlagen sehen identisch aus, wie die Produktvariante „For Men 1“. Aufbau und Größe sind absolut baugleich.

Allerdings sind die Wäscheschutz- Einlagen ca. doppelt so dick und können ca. ein drittel mehr Flüssigkeit aufnehmen. Sie bieten somit Patienten mit einer Überlaufinkontinenz effektiven Schutz gegen „Nachtröpfeln“. Auch bei einer leichten Blasenschwäche beim Lachen oder Husten bietet diese Inkontinenzeinlage hilft dieses Produkt gegen das Einnässen.

Diese Hygieneeinlagen für Männer kann man ebenfalls sehr diskret mit Klebestreifen in der Unterwäsche befestigen. Sie sind durch Kleidung hindurch völlig unsichtbar. Ferner können Attends For Men 2 Pads recht unproblematisch gewechselt und im Mülleimer entsorgt werden.

Als Saugstärke gibt Domtar leider nur eine Skala von 1 bis 10 an und stuft dieses Inkontinenzprodukt mit einer 2 ein. Dank der schnellen Flüssigkeitsaufnahme des Saugkerns, hat der Betroffene stets ein trockenes Tragegefühl.

In der farblich ansprechenden Pappschachtel sind 16 Männereinlagen enthalten.

Attends For Men 3

Völlig anders, als Variante 1 und 2 sehen die Inkontinenzeinlagen «Attends For Men 3« aus.

Sie entsprechen eher den allgemein üblichen v-förmigen Inkontinenzeinlagen für Männer und sind ca. 30 cm lang, ca. 22 cm breit und 6 mm hoch. Das Gewicht liegt bei 24 g.

Der anatomisch geformte Inkontinenzartikel verfügt über einen sehr effektiven, fünfstufigen Aufbau:

  1. Die körpernahe Seite besteht aus hautfreundlichem Vlies, das selbst nur wenig Flüssigkeit aufnimmt.
  2. Die darunterliegende Transferschicht besteht aus Celluloseflocken und verteilt den Urin gleichmäßig.
  3. Das Herzstück bildet eine Saugmatte aus Cellulosefasern und Superabsorber-Kristallen aus Natrium-Polyacrylat.
  4. Die Polypropylen- Außenschicht ist atmungsaktiv und lässt keine Flüssigkeit nach außen dringen. Darauf sind Klebestreifen angebracht, mit der die Einlage in die Unterwäsche geklebt werden kann.

Neben der Optik ist ein großer Unterschied zwischen den Attends For Men 3 und der 1 & 2 – Variante das Aufsaugvolumen. Domtar gibt die Saugstärke von 10 möglichen Punkten mit einer 3 an. Leider ist das nicht wirklich aussagekräftig. Hier hilft ein Blick in das REHADAT Hilfsmittelverzeichnis, in dem gemäß ISO Norm 11948-1 eine Flüssigkeitsaufnahme von 301,35 g, sprich ca. 300 ml garantiert wird.

Die seitlichen elastischen Auslaufbarrieren der AttendsForMen Pads sind gegen kleine Urinschübe, z.B. beim Aufstehen von einem Stuhl sehr hilfreich.

Als Verpackung dient ein Folienbeutel, der 14 Hygiene – Einlagen beinhaltet.

Attends For Men 4

Die saugstärkste Inkontinenzeinlage für Männer ist die »Attends For Men 4«. Sie ist optisch absolut baugleich wie die For Men 3 Einlage und hat identische Abmaße, wiegt aber 5 Gramm mehr.

Der einzige Unterschied ist, dass der Saugkern dieses Produkt mehr Superabsorbergranulat aus Polyacrylat enthält. gemäß REHADAT kann der Saugkern ca. 50 ml mehr Harn aufnehmen, als das 3-er Modell, was Männern mit mittlerer Blasenschwäche besonders in der Nacht etwas mehr Sicherheit bietet.

Auch bei dieser Produktvariante zeigt sich, wie gut durchdacht der Aufbau von Inkontinenzprodukten heutzutage sein kann. Die Herreneinlagen sind nicht nur sehr saugstark und atmungsaktiv, sondern auch kann auch schwallartig auftretende Urin- Mengen aufnehmen.

Durch die starke Saugkraft dieser Slipeinlage für Männer kommt es dank der „Odour Protection“ zu keiner Geruchsbildung und einem trockenen Tragegefühl. Da in der Attends For Man Vorlage Luft zirkulieren kann, kann die Haut atmen und ist weniger anfällig für Entzündungen.

Auch hier dient eine PE-Folie als Verpackung mit einem Packungsinhalt von 14 Stück.

Anzeige

Attends for Men günstig kaufen

Wie werden die Männereinlagen getragen?

Das Anlegen der For Men Pads erfolgt recht einfach. Der Vorteil dieser Produkte ist, dass sie in herkömmlicher, eng anliegender Unterwäsche getragen können. Weite Boxershorts sind nicht geeignet.

Im ersten Schritt wird die Slipeinlage aus der Verpackung genommen und aufgefaltet. Am besten zieht man den Slip etwas Richtung Oberschenkel herunter und spreizt dabei leicht die Beine.

Nun zieht man den Abdeckstreifen des Klebestreifens ab und legt die Einlage in den Slip ein ohne die Klebefläche anzudrücken. Nun zieht man den Slip wieder hoch und positioniert die Einlage so, dass sie bequem und mittig sitzt-

Abschließend drückt man den Slip von außen etwas im Bereich des Klebestreifens an.

Nach der Benutzung gehören die Männereinlagen nicht in die Toilette, sondern in den Hausmülleimer.

Wo kann man Attends Gratismuster bestellen?

Bevor man sich entschiedet eine große Packung zu kaufen, bietet die Attends GmbH die Möglichkeit an, eine kostenlose Gratisprobe zu bestellen. Wählen Sie sich in dem Onlineshop die gewünschte Saugstärke aus und klicken Sie dann auf den hellgrauen Button.

Eine zweite Möglichkeit ist es einzelne Produktproben oder Testpakete bei Onlineshops zu bestellen. Insenio ist hier beispielsweise ein sehr guter Partner. Suchen Sie einfach im Menü des Shops nach einem Punkt wie z.B. „Gratismuster bestellen“ oder auch Produktmuster, kostenlose Muster bzw. Musterbestellung.

Denken Sie daran alle vier Attends For Men Produkte zu bestellen.

Wo kann man Attends For Men kaufen?

Wenn man Inkontinenzprodukte kaufen möchte, hat man in der Regel vier Möglichkeiten:

a) Man wendet sich an die Krankenkasse und versucht mit dem Berater einen Weg zu finden, dass die Kosten von der Krankenversicherung übernommen werden. Dies ist oft ein ernüchternder und mühevoller Weg.

b) Wenn man die Produkte eh selbst bezahlen muss, kann man auch direkt in die Apotheke gehen. Auch hier wird man -abhängig von der Apotheken Beraterin – enttäuscht sein. Viele Apotheken führen keine Inkontinenzprodukte (mehr). Zwar kann man sie dort bestellen, aber dann zahlt man auch den vollen UVP-Preis.

c) Eine höhere Wahrscheinlichkeit, die Attends Vorlagen zu kaufen, wäre ein Weg in ein Sanitätshaus wert. Auch hier könnte eine Enttäuschung lauern, denn viele Verkäufer versuchen dem Kunden dann für ein alternatives Produkt zu überreden.

d) Variante vier ist der Onlinekauf. Hier können Sie die Preise gut vergleichen und bekommen nach der Bestellung die Produkte innerhalb weniger Tage. Sehr professionell ist z.B. Insenio auf diesem Gebiet. Wenn Sie bei beim Kaufen sparen möchten, können Sie die Pads auch bei Amazon bestellen.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.