Take a fresh look at your lifestyle.

Die besten urologischen Fachkliniken Deutschlands

0

Wie Sie die beste Fachklinik für Urologie finden

Mil­lio­nen von Män­nern sind jedes Jahr von uro­lo­gi­schen Krank­hei­ten betrof­fen, von denen vie­le nicht sel­ten einen ope­ra­ti­ven Ein­griff erfor­dern. Pro­sta­ta­krebs ist bei­spiels­wei­se die häu­figs­te Krebs­er­kran­kung bei Män­nern mit mehr als 60.000 Neu­erkran­kun­gen jährlich.

Bei Pro­sta­ta­krebs und ande­ren kom­pli­zier­ten uro­lo­gi­schen Pro­ble­men ist es bes­ser, wenn Sie sich den Hän­den erfah­re­ner Spe­zia­lis­ten anver­trau­en anstatt ein­fach ins ört­li­che Kran­ken­haus zu gehen. In Deutsch­land gibt es eine gro­ße Anzahl uro­lo­gi­scher Fach­kli­ni­ken, die einen aus­ge­zeich­ne­ten Ruf besitzen.

In die­sem Bei­trag haben wir eine Aus­wahl von uro­lo­gi­schen Fach­klin­ken mit gutem Ruf zusam­men­ge­tra­gen. Bit­te hin­ter­las­sen Sie in der Kom­men­tar­funk­ti­on Ihre eige­nen Erfah­run­gen und Meinungen.

Wie finde ich den besten Urologen in Deutschland?

Ihr ers­ter Ansprech­part­ner soll­te Ihr behan­deln­der Uro­lo­ge sein. Fra­gen Sie ihn, wel­che Kli­nik er emp­fiehlt. Wenn zur Behand­lung ein Kli­nik­auf­ent­halt not­wen­dig ist, kön­nen Sie davon aus­ge­hen, dass die Pati­en­ten dem behan­deln­den Arzt Rück­mel­dun­gen über die The­ra­pie geben. Dadurch ist er ziem­lich gut informiert.

Eine gute Infor­ma­ti­ons­quel­le ist auch Ihre Kran­ken­kas­se. Rufen Sie dort an oder kom­men vor­bei und fra­gen nach, wel­che Kli­nik sie emp­fiehlt. Die Kran­ken­kas­se ist sogar gesetz­lich ver­pflich­tet, Ihren Mit­glie­dern Aus­kunft zu erteilen.

Pati­en­ten­ver­bän­de und Selbst­hil­fe­grup­pen stel­len eben­falls Daten über uro­lo­gi­sche Fach­kli­ni­ken zur Verfügung.

Sie soll­ten sich auch in Ihrem Umfeld erkun­di­gen. Viel­leicht wur­de bereits jemand von Ihren Ver­wand­ten, Bekann­ten oder Kol­le­gen wegen des­sel­ben Pro­blems behan­delt und kann Emp­feh­lun­gen geben.

Das Internet als Informationsquelle

Die­se Mög­lich­keit, die bes­te uro­lo­gi­sche Fach­kli­nik Deutsch­lands zu fin­den, wird wahr­schein­lich am häu­figs­ten benutzt. Jede Kli­nik ver­öf­fent­licht regel­mä­ßig Qua­li­täts­be­rich­te, in denen alles detail­liert beschrie­ben ist. Das Pro­blem: Die­se Berich­te sind sehr umfang­reich und strot­zen von Fachbegriffen. 

Die Web­sei­ten der ver­schie­de­nen Kli­ni­ken bie­ten eben­falls gute Infor­ma­tio­nen. Sie müs­sen jedoch gründ­lich suchen, um die Daten zu fin­den, die Sie interessieren.

Qua­li­täts­be­rich­te und Web­sites der Fach­kli­ni­ken eig­nen sich, um eine Ent­schei­dung zu bestä­ti­gen und mit kon­kre­ten Fak­ten zu untermauern.

Am bes­ten suchen Sie auf Ver­gleichs­sei­ten wie:

Beson­ders Jame­da ist emp­feh­lens­wert. Sie beruht auf Bewer­tun­gen von Pati­en­ten und ist so for­mu­liert, dass Lai­en sie gut ver­ste­hen kön­nen. Sie kön­nen die Web­site nach ver­schie­de­nen Kri­te­ri­en durch­su­chen, dar­un­ter zum Bei­spiel die Bewer­tung, Fach­rich­tung, Ver­si­che­rung, Lage und die Mei­nung der Pati­en­ten. Im Pro­fil fin­den Sie einen Link zur Kli­nik. In vie­len Fäl­len kön­nen Sie sogar Online einen Ter­min buchen.

Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl

  • Die uro­lo­gi­sche Fach­kli­nik soll­te Erfah­rung mit der Behand­lung des Pro­blems haben. Im Qua­li­täts­be­richt steht zum Bei­spiel, wie vie­le Fäl­le von Pro­sta­ta­krebs jähr­lich behan­delt werden.
  • Ach­ten Sie auf Zer­ti­fi­ka­te (bei­spiels­wei­se zer­ti­fi­zier­tes Zen­trum zur Behand­lung von Pro­sta­ta­krebs). Die­se Zer­ti­fi­ka­te erhal­ten nur Kli­ni­ken, die hohe Qua­li­täts­an­for­de­run­gen erfüllen.
  • Für vie­le The­ra­pien benö­ti­gen die Pati­en­ten ein Ärz­te­team. Ein oder zwei gute Spe­zia­lis­ten machen noch lan­ge kei­ne gute Fach­kli­nik aus.
  • Die Kli­nik soll­te The­ra­pien mit nach­ge­wie­se­ner Wirk­sam­keit anbie­ten. Damit sind Behand­lungs­me­tho­den und Leit­li­ni­en gemeint, die medi­zi­nisch aner­kannt sind und deren Erfol­ge wis­sen­schaft­lich belegt sind.
  • Idea­ler­wei­se soll­te die Kli­nik auch über ambu­lan­te Abtei­lun­gen ver­fü­gen. Je nach dem uro­lo­gi­schen Pro­blem kann eine ambu­lan­te The­ra­pie, bei­spiels­wei­se eine Strah­len­the­ra­pie oder eine Nach­sor­ge, erfor­der­lich werden.
  • Ach­ten Sie bei der Suche dar­auf, dass die Kli­nik gesetz­lich kran­ken­ver­si­cher­te Pati­en­ten akzep­tiert. Das ist bei wei­tem nicht immer der Fall.
  • Der Stand­ort der Kli­nik stellt eben­falls ein wich­ti­ges Kri­te­ri­um dar. Idea­ler­wei­se soll­te er in der Nähe des Wohn­orts liegen.

Die besten urologischen Fachkliniken Deutschlands

Die Aus­wahl beruht auf der Bewer­tung durch das Pati­en­ten­por­tal Jameda.

Alta Klinik Dr. med. A. Lumiani, Bielefeld

Es han­delt sich um eine radio­lo­gi­sche Kli­nik, die haupt­säch­lich dia­gnos­ti­sche und Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen anbie­tet. Von den Pati­en­ten wur­de die Kli­nik mit „Sehr Gut“ (1,1) bewer­tet. Durch­ge­führt wer­den u. a. 3 D live Pro­stata­bi­op­sie, Pro­sta­tek­to­mie mit Da Vin­ci, Pro­sta­ta MRT und ande­re uro­lo­gi­sche Unter­su­chun­gen.
Home­page: alta-klinik.de

Asklepios Stadtklinik, Fachabteilung Urologie, Bad Tölz

Die Pati­en­ten bewer­ten die uro­lo­gi­sche Abtei­lung der Stadt­kli­nik mit der Note „Sehr Gut“ (1,1). In der Uro­lo­gie arbei­ten meh­re­re erfah­re­ne Fach­ärz­te. Die Kli­nik bie­tet u. a. Pro­sta­ta­ope­ra­tio­nen mit der Da-Vin­ci-Metho­de und OPs via 3D-Laparo­sko­pie mit dem Braun Aes­cu­lap Ein­stein Visi­on 3.0 – Sys­tem an.
Home­page: asklepios.com

Asklepios Westklinikum Hamburg, Fachabteilung Urologie

Die uro­lo­gi­sche Abtei­lung des Askle­pi­os West­kli­ni­kum Ham­burg unter der Füh­rung von Prof. Dr. med. Thors­ten Bach arbei­tet seit meh­re­ren Jah­ren mit moderns­ten com­pu­ter- und robo­ter­un­ter­stütz­ten Ope­ra­ti­ons­me­tho­den. Die Kli­nik bie­tet u. a. Ope­ra­tio­nen mit der Aqu­a­Beam Metho­de und Nie­ren­stein­ent­fer­nung mit dem Avicen­na Robo­flex Medi­zin­ro­bo­ter an.
Home­page: asklepios.com

Diakonissenkrankenhaus Klinik für Urologie, Dresden

Die uro­lo­gi­sche Abtei­lung der Dia­ko­nis­sen­an­stalt in Dres­den wird von den Pati­en­ten mit dem Prä­di­kat „Sehr Gut“ (1,2) bewer­tet. Ihnen gefällt beson­ders die sehr gute Pati­en­ten­auf­klä­rung, kom­pe­ten­te und schnel­le Behand­lung und die Freund­lich­keit des Per­so­nals. Die über 90 Bewer­tun­gen der uro­lo­gi­sche Fach­kli­nik auf klinikbewertungen.de unter­mau­ern den guten Ruf.
Home­page: diako-dresden.de

Helios Kliniken Schwerin, Klinik für Urologie 

Die Kli­nik für Uro­lo­gie am Heli­os Kli­ni­kum Schwe­rin wur­de 2021 als Uro­lo­gi­sches Stein­zen­trum vom TÜV Süd aus­ge­zeich­net. Zusätz­lich hier­zu ist Prof. Chris Prot­zel, Chef­arzt der Abtei­lung, im Jahr 2020 wie­der­holt als TOP Medi­zi­ner im Fach­be­reich Uro­lo­gie vom Maga­zin FOCUS Gesund­heit aus­ge­zeich­net wor­den.
Home­page: helios-gesundheit.de/kliniken/schwerin

Klinik am Ring, Köln

Die Kli­nik wur­de von den Pati­en­ten mit der Note „Sehr Gut“ (1,1) bewer­tet. Sie behan­delt zum Bei­spiel Pro­sta­ta­krebs und ist zer­ti­fi­zier­tes west­deut­sches Pro­sta­ta­zen­trum. Strah­len­the­ra­pie wird eben­falls ange­bo­ten. Es gibt zahl­rei­che Fach­ab­tei­lun­gen.
Home­page: klinik-am-ring.de

Klinikum Wilhelmshaven

Die Fach­kli­nik ist auf Uro­lo­gie und Kin­der­u­ro­lo­gie spe­zia­li­siert. Pati­en­ten bewer­te­ten die Fach­kli­nik mit der Gesamt­no­te „Sehr Gut“ (1,2). Beson­ders lob­ten sie die aus­ge­zeich­ne­te Vor­be­rei­tung und Pati­en­ten­auf­klä­rung bei Ope­ra­tio­nen und die gute Nach­sor­ge. Die Ärz­te geben ihr Bes­tes und füh­ren eine umfang­rei­che Ent­las­sungs­un­ter­su­chung durch. Das Pfle­ge­per­so­nal ist sehr freund­lich.
Home­page: klinikum-whv.de

Klinikum Nürnberg-Nord, Nürnberg

Die Kli­nik mit der Fach­ab­tei­lung Uro­lo­gie gehört zu den größ­ten medi­zi­ni­schen Ein­rich­tun­gen Süd­deutsch­lands. Pati­en­ten bewer­ten sie mit dem Prä­di­kat „Sehr Gut“ (1,3). Die Pati­en­ten loben vor allem die Kom­pe­tenz und Empa­thie der Ärz­te. Sie neh­men sich Zeit für die Pati­en­ten, erklä­ren alles aus­führ­lich und bie­ten sowohl eine vor­bild­li­che Vor­be­rei­tung auf den Ein­griff als auch post­ope­ra­ti­ve Betreu­ung an.
Home­page: klinikum-nuernberg.de

KRH Klinikum Robert Koch, Gehrden

Die uro­lo­gi­sche Fach­kli­nik in der Nähe von Han­no­ver wird von den Pati­en­ten mit der Gesamt­no­te „Sehr Gut“ (1,2) bewer­tet. Sie loben die uro­lo­gi­sche Abtei­lung und beschrei­ben die Behand­lung als aus­ge­zeich­net und die Ärz­te als kom­pe­tent und empa­thisch.
Home­page: gehrden.krh.de

Lübeck Klinik für Urologie, Lübeck

Die Fach­kli­nik gehört zum Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum S.-H. Cam­pus. Sie wird von den Pati­en­ten mit der Gesamt­no­te „Sehr Gut“ (1,1) bewer­tet. Sie loben vor allem die moder­ne Aus­stat­tung und die Freund­lich­keit der Ärz­te und des Pfle­ge­per­so­nals.
Home­page: uksh.de

Prostatazentrum Klinikum Weiden (Prostatakarzinomzentrum Nordoberpfalz)

Das Pro­statakar­zi­nom­zen­trum Nord­ober­pfalz ist auf Pro­sta­ta­krebs spe­zia­li­siert und wur­de nach den stren­gen Richt­li­ni­en der Deut­schen Krebs­ge­sell­schaft zer­ti­fi­ziert. Für die Dia­gnos­tik und The­ra­pie von Pro­statakar­zi­no­men hat das Maga­zin FOCUS-GESUNDHEIT Prof. Dr. Dr. Tho­mas Bschlei­pfer und Prof. Dr. Theo­dor Klotz als “Zwei von Deutsch­lands bes­ten Uro­lo­gen” emp­foh­len.
Home­page: kliniken-nordoberpfalz.de

Sana Klinkum Hof

In Jahr 2020 wur­de die Abtei­lung Uro­lo­gie des Sana Klink­ums Hof vom Maga­zin FOCUS Gesund­heit zum vier­zehn­ten Mal in Fol­ge unter Füh­rung des Chef­arz­tes Dr. med. Hans­jörg Kel­ler mit dem Titel Top Medi­zi­ner Deutsch­lands aus­ge­zeich­net. Zusätz­lich dazu wur­de 2020 der Titel “Top Medi­zi­ner Pro­sta­ta­kre­bes, Nie­ren­krebs und Bla­sen­krebs” für die Abtei­lung Uro­lo­gie ver­ge­ben.
Home­page: sana.de/hof

Städtischen Klinikum Görlitz. Fachabteilung Urologie am

Die Fach­ab­tei­lung wird von den Pati­en­ten mit dem Prä­di­kat „Sehr Gut“ (1,1) bewer­tet. Die Pati­en­ten loben vor allem die Kom­pe­tenz und Erfah­rung des Chef­arz­tes sowie die vor­bild­li­che Betreu­ung durch das gesam­te Team.
Home­page: klinikum-goerlitz.de

UKE Hamburg, UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Klinik (Institut für Männergesundheit), Prof. Dr. med. Frank Sommer

Eine sehr gute Emp­feh­lung für Män­ner­ge­sund­heit ist die Uni­ver­si­täts­kli­nik Ham­burg-Eppen­dorf, kurz UKE HH. Der Uro­lo­ge, Andro­lo­ge und Sport­me­di­zi­ner Prof. Dr. med. Som­mer beschäf­tigt sich schwer­punkt­mä­ßig mit der Leh­re und Erfor­schung männ­li­cher Sexu­al­stö­run­gen. In der Fach­arzt­kli­nik wer­den Ein­grif­fe an Hoden und Penis durch­ge­führt und auch Pro­ble­me wie Harn­in­kon­ti­nenz und Erek­ti­ons­stö­run­gen sehr ernst genom­men. Ein gro­ßer Vor­teil ist, dass es die Mög­lich­keit einer Online­sprech­stun­de gibt.
Home­page: maennergesundheit.info

Vivantes Humboldt-Klinikum, Berlin

Am Kli­ni­kum arbei­ten meh­re­re kom­pe­ten­te Fach­ärz­te für Uro­lo­gie. Die Pati­en­ten bewer­te­ten die fach­kun­di­ge und freund­li­che Behand­lung mit dem Prä­di­kat „Sehr Gut“ (1,2). Auch ambu­lan­te Behand­lun­gen gehö­ren zum Ange­bot. Pati­en­ten emp­feh­len die Kli­nik wei­ter. 
Home­page: vivantes.de – Hum­boldt Klinikum

Fazit: Trotz Zeitdruck: Recherchieren lohnt sich!

Wenn Ihnen ein umfang­rei­cher uro­lo­gi­scher Ein­griff bevor­steht, lohnt es sich defi­ni­tiv, ein biss­chen zu recher­chie­ren, um die bes­te Fach­kli­nik zu fin­den. Sie soll­ten Ihre The­ra­pie in erfah­re­ne und kom­pe­ten­te Hän­de geben. 

Dafür lohnt es sich, auch mal etwas wei­ter weg von Zuhau­se zu fah­ren. Es gibt in Deutsch­land eine sehr gro­ße Anzahl guter und sehr guter uro­lo­gi­scher Fach­kli­ni­ken. Mit etwas Glück ist eine davon sogar in Ihrer Nähe.

Bei kom­pli­zier­ten Ein­grif­fen, wie die Pro­sta­tek­to­mie (Pro­sta­ta-OP) lohnt es sich bei Ver­un­si­che­rung eine Zweit­mei­nung eines wei­te­ren Spe­zia­lis­ten ein­zu­ho­len, bevor die Ope­ra­ti­on statt findet.

Weiterführende Links:

Wie nütz­lich fin­den Sie die­sen Artikel? 

Kli­cken Sie auf einen Stern, um zu bewerten. 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 5 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 1

Bis­her kei­ne Stim­men! Sei­en Sie der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewertet. 

Das könnte Sie auch interessieren
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.