Take a fresh look at your lifestyle.

TENA Pants Normal / Original

Neben HARTMANN und SENI sind natürlich auch die TENA - Inkontinenzprodukte im Vergleich ganz vorne angesiedelt. Unter der Produktbezeichnung »Tena Pants Normal« oder auch »Tena Pants Original« finden Sie eine sehr diskrete Lösung zur Inkontinenzversorgung. Erfahren Sie in diesem Testbericht die Vorteile und Nachteile dieses Produktes.

0

Einmalhosen: Bequemer Helfer bei mittlerer Inkontinenz

Wer an Harninkontinenz leidet, wird früher oder später aufsaugende Inkontinenzhilfsmittel von TENA™ ausprobieren. Seit mehr als 50 Jahren gehört die Marke des schwedischen Unternehmens Essity zu den Marktführern und ist in mehr als 90 Ländern erhältlich.

Tena bietet ein breites Sortiment an Inkontinenz-Hilfsmitteln. Neben den Slipeinlagen sind auch die Inkontinenzpants sehr beliebt. Neben einem gelungenen Marketing- Konzept in Presse und Fernsehen, sorgen auch das Produktdesign und deren hohe Qualität für eine hohe Marktpräsenz.

In diesem Testbericht geht es um die »Tena Pants Normal«,die auch »Tena Pants Original« genannt werden. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinungen und Erfahrungen unter dem Review in die Kommentarboy schreiben.

Besonderheiten der Einweghose Tena Pants Normal

Die Bezeichnung »Einwegunterhose« oder »Einmalhose« bringt bereits zum Ausdruck, warum die Inkontinenzpants bei den Patienten so beliebt sind. Sie können ebenso einfach wie normale Unterwäsche angezogen und getragen werden. Im Gegensatz zu Einlagen oder Vorlagen verrutschen die Pull-on Pants nicht.

Trotz des unscheinbaren Aussehens ist jeder Tena Einmalslip ein Hightech-Produkt mit einem mehrschichtigen Aufbau aus verschiedenen Materialien:

  1. Außen befindet sich eine textilähnliche, reißfeste, wasserdampfdurchlässigen Polyethylen-Folie im Schnitt eines herkömmlichen Slips. Geschickt vernähte Elastikfäden ermöglichen in den Bereichen der Bündchen an Taille und Beinen hochelastische Abschlüsse, ohne in die Haut einzuschnüren.
  2. Im Bereich der Genitalien wurde ein dreischichtiges Saugkissen eingearbeitet.
    a) Die Seite, mit dem der Körper Kontakt hat, besteht aus einer dünnen Lage weichem Vliesstoff. Die sogenannte »Aufnahmeschicht« nimmt selbst fast keine Flüssigkeit auf, sondern leitet sie blitzschnell ins Innere weiter.
    b) Eine weitere dünne »Transferschicht« aus Vlies verteilt den Urin großflächig auf dem Saugkissen und saugt die Flüssigkeit schnell von der Aufnahmeschicht weg.
    c) Schließlich gelangt der Urin in einer den in eine »Absorptionsschicht« welche aus weißen Zellulose-Flocken und eingebetteten Superabsorber– Granulat (SAP oder Sodium-Polyacrylat genannt) besteht. Durch einen chemischen Prozess wird Urin dauerhaft in einer Gelschicht gespeichert.

Durch dieses hochkomplexe Gebilde wird ein weiches Tragegefühl gewährleistet. Die Inkontinenzpants sind sehr elastisch und schmiegen sich dadurch perfekt an den Körper an. Zugleich wird ein hohes Urin-Aufnahmevolumen mit Auslaufsicherheit garantiert. Und dennoch sind die Windelhosen sehr atmungsaktiv und verleihen ein trockenes Gefühl.

Tena Pants Normal gehören zu den Unisex Inkontinenzhosen. Die Saugpolster sind so angeordnet, dass die Einmalunterwäsche sowohl von Frauen als auch von Männern getragen werden kann. Nach der Benutzung werden die Inkontinenzpants ganz einfach an der Seite aufgerissen oder abgestreift, zusammengerollt und im Hausmüll entsorgt.

Die Einwegpants ist in der Farbe Weiß erhältlich und kann in den Größen S, M , L und XL bestellt werden. In einer Packung befinden sich in den Größen S und XL je 15, bei den anderen Größe je 18 Pull-on Pants. Die Farbcodierung auf der Packung ist blau.

Circa 400 ml realistische Saugleistung

Laut Hersteller beträgt die Saugstärke der Inkontinenzpants (getestet nach ISO) 1.010 ml. Damit eignen sich die Einmalunterhosen für leichte bis mittlere Inkontinenz.

Im REHADAT Hilfsmittelverzeichnis findet man das Produkt unter der Bezeichnung Inkontinenzunterhose mit normaler Saugleistung. Unter laboratorischen Bedingungen wurde jedoch nur eine Flüssigkeitsaufnahme von 638,20 g bescheinigt. An einer Testpuppe (ABL Test) wurde gemäß DIN 13222 sogar nur ein Wert von 405,0 g gemessen. Es kann somit von einem Aufnahmevermögen von ca. 400 ml ausgegangen werden.

Tena Pants Normal im Test – eigene Erfahrung

Im Vergleich zu anderen Herstellern hat man schon beim Auspacken ein gutes Gefühl. Das Verpackungsdesign ist klar und freundlich. Die Informationen darauf sind gut verständlich. Sehr praktisch ist eine Aufreißnaht, welche die Folienverpackung einfach auftrennen lässt. Die Einmalhosen purzeln nicht durcheinander – sondern man kann sie einzeln entnehmen.

Der Einmalslip wird in der englischen Sprache Pull On- oder Pull Up Pants genannt. Dementsprechend ist das Anziehen durch „hochziehen“ sehr einfach. Ich war angenehm überrascht, wie extrem dünn die Tena Pull-up Pants sind. Die Rückseite ist mit farbigen Streifen markiert, sodass ich beim Anziehen keine Probleme hatte.

Der Hersteller hatte nicht zu viel versprochen. Die Inkontinenzhosen saßen wirklich sehr bequem und ließen sich sehr unauffällig tragen. Sie raschelten nicht und waren auch nicht unter meinen Hosen sichtbar. Sie sind wirklich sehr angenehm zu tragen.

Durch das breite Angebot an verschiedenen Größen findet jeder Inkontinenzpants, die zu seiner Größe passen, auch schlanke oder korpulente Menschen. Meine Größe (L) passte perfekt, ohne zu drücken, kneifen oder zu scheuern. Sie schränken die Beweglichkeit nicht ein. Auch beim Bücken oder Treppensteigen verrutschen sie nicht.

Zum Ablegen lassen sich diese Inko-Hosen an der Seitennaht aufreißen. Sie sind also auch für pflegebedürftige oder demente Personen geeignet, die auf die Hilfe von Angehörigen oder Pflegepersonal angewiesen sind.

Weil mindestens 15 Windelhosen in einer Packung sind, liegt der Stückpreis für ein Markenprodukt erstaunlich günstig. Ich testete die Einmalunterhosen während der Nacht und am Tag und war mit ihnen bis auf folgende Dinge sehr zufrieden.

Einige Nachteile der Einmalhosen Tena Normal Pull-up Pants

Beim Design gibt sich der Hersteller keine Mühe. Die weiße Farbe deutet sofort darauf hin, dass es sich um ein Hygieneprodukt handelt. Damit würde ich mich kaum vor meiner Frau zeigen wollen.  Heute gibt es jedoch Pull-up Pants auf dem Markt, die sich äußerlich kaum von normaler Unterwäsche unterscheiden.

Die Saugstärke wird nach der unrealistischen (aber billigen) ISO Methode ermittelt. In der Praxis können die Inkontinenzpants höchstens 300 – 400 ml Flüssigkeit aufnehmen. Sie müssten alle 3, spätestens 4 Stunden
gewechselt werden. Wenn Sie die Inkontinenzpants während der Arbeit oder auf längeren Reisen benutzen möchten, sollten Sie besser ein oder zwei Paar als Reserve mitnehmen.

Die Geruchsneutralisation scheint Grenzen zu haben. Nach 4 Stunden musste ich die Windelhöschen wechseln, weil sie wirklich schlecht rochen.

Das Wechseln der Einmalunterhosen ist für Hosenträger umständlich, weil dazu die Hosen ausgezogen werden müssen. Nach der Benutzung nehmen sie ziemlich viel Platz weg. Es ist schwer, die Pull-on Pants unauffällig verschwinden zu lassen.

Zwar gibt es kein Rücknässen, bei längerem Tragen macht sich aber ein unangenehmer Geruch bemerkbar. Gesetzliche Krankenkassen tragen die Kosten nur im Ausnahmefall.

Test Urteil: Eine professionelle Inkontinenzschutzhose

Wie zu erwarten, sind Komfort und Qualität der Tena Pants Normal gut und der Preis überraschend günstig.

Im Vergleich zu anderen Herstellern ist die Passform super. Die Einmalunterhose sitzt wie angegossen und ist selbst unter einem Rock oder einer Stoffhose nahezu unsichtbar. Das Material raschelt nicht und ist sehr atmungsaktiv. Es kam weder zu Hautrötungen, noch zu Schweißbildung bzw. Rücknässen. Auch bei starker Nässe läuft diese Inko-Hose nicht.

In puncto Saugstärke wurden wir von vergleichbaren Pants sehr verwöhnt, sodass wir die Produktvariante „normal“ eher im vorderen Mittelfeld einordnen. Das Inkontinenzhöschen eignet sich gut für Personen, die an Blasenschwäche bzw. leichter Inkontinenz leiden, es aber fast immer bis zur Toilette schaffen.

Wie schon oft bei weißen Inkontinenzhosen bemängelt, gefällt uns das windelähnliche Design nicht so sehr. Auch macht die Entsorgung in öffentlichen Toiletten Probleme. Uns ist ein Problem bei der Geruchsbindung aufgefallen, was zu Abstrichen bei der Bewertung führte.

Anzeige

TENA Pants Normal günstig kaufen

Produktdetails im Überblick

  • Hersteller: Essity AB, Schweden | Essity Germany GmbH, Deutschland
  • Marke: TENA Pants Normal
  • erhältliche Größen: S (Taille 65 – 85 cm), M (Taille 80 – 110 cm), L (110 – 135 cm), XL
    (120 – 160 cm)
  • Farbe: weiß
  • Farbcode: Blau
  • Aussehen: Inkontinenzhöschen, PullOn Pants
  • Länge / Breite / Dicke:
  • Gewicht (g):
  • Saugleistung nach Herstellerangabe: 1.010 ml
  • Flüssigkeitsaufnahme gem. ISO 11948-1 (Rothwell-Test): 638,20 g
  • Flüssigkeitsaufnahme gem. DIN 13222 (ABL-Test): 405,0 g
  • geeignet für: leichter – mittlerer Harn-Inkontinenz, Stuhlinkontinenz
  • Geschlecht: für Männer und Frauen (unisex)
  • PZN:
  • HiMi-Nr: 15.25.31.2007
  • Inhalt pro Packung: S & XL: 15 Stk., M & L: 18 Stk. pro Packung
  • Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse: ja

Wo können Sie gratis Produktmuster anfordern?

Wenn Sie die Einmalunterhosen erst selbst testen möchten, bevor Sie diese bestellen, können Sie auf der Homepage von Tena kostenlose Muster anfordern. Sie brauchen nur ein paar Angaben machen und die Pants werden zu Ihnen nach Hause geschickt.

Alternativ können Sie in den Onlineshops anderer Anbieter, wie z.B. INSENIO, gratis Proben bestellen.

Inkontinenzhosen preiswert bestellen

Eine sehr kostengünstige Variante Inkontinenzmaterial zu bestellen, ist heutzutage das Internet.

Sie können sich über Lagerbestände und Preise diverser Mitbewerber in Echtzeit informieren und ggf. bei Sonderpreisen oder Rabatt- Aktionen zugreifen.

Unsere Empfehlung lautet, bei NSENIO oder AMAZON zu kaufen.

Anzeige
TENA Pants Normal bestellen
Bewertung
72%
sehr gut
  • Tragegefühl
  • Passform
  • Diskretion
  • Optik beim Tragen
  • Formstabilität / Verrutschen
  • Handhabung beim Anlegen
  • Handhabung beim Ablegen
  • Diskrete Entsorgung
  • Urinaunahme
  • Hauttrockenheit
  • Hautfreundlichkeit
  • Dichtheit
  • Aufnahmekapazität
  • Geruchsbindung
  • Preis-Leistungsverhältnis
Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.