Take a fresh look at your lifestyle.

TENA Pants Plus

Seit dem Jahr 2017 gelten in Deutschland sehr scharfe Richtlinien für Inkontinenz Produkte. Der Gesetzgeber schreibt hohe Anforderungen in puncto Saugvolumen, Hygiene und Aufsauggeschwindigkeit vor. In diesem Testbericht erklären wir Ihnen, wie die TENA Pants Plus im Vergleich zu anderen Inkontinenzhosen abschneidet.

0

Ein Plus an Saugkraft und Komfort: Die Tena Pants PLUS

Männer oder Frau­en, die an Inkon­ti­nenz lei­den, kön­nen sich vom behan­deln­den Arzt eine Dau­er­ver­ord­nung aus­stel­len las­sen. Unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen wer­den Ein­la­gen, Vor­la­gen, Pants oder Slips von der Kran­ken­kas­se bezahlt. Oft sind dort aber nur bil­li­ge Pro­duk­te von der Zuzah­lung befreit.

Wer dage­gen bereit ist, für höhe­re Qua­li­tät mehr zu bezah­len oder wer sei­ne auf­sau­gen­den Inkon­ti­nenz-Hilfs­mit­tel ohne­hin selbst kauft, ist mit einem Pro­dukt wie den Tena Pants Plus gut bera­ten. Die­se Win­del­ho­se war einer der Test­sie­ger in Stif­tung Waren­test Aus­ga­be 03/2017.

Auch wir haben die »Tena Pants Plus« einen Pro­dukt­test mit einem von stär­ker Bla­sen­schwä­che betrof­fe­nen Pro­ban­den unter­zo­gen. In dem Test­be­richt wer­den wir Ihnen die Vor­tei­le und Nach­tei­le gegen­über stel­len. Wir schil­dern völ­lig neu­tral und ehr­lich unse­re Mei­nun­gen und Erfah­run­gen. Ger­ne kön­nen Sie uns Ihre Fra­gen oder Anmer­kun­gen zu die­sem Inkon­ti­nenz­pro­dukt unter dem Review in der Kom­men­tar- Box übermitteln.

Produktdetails der Tena Pants Plus Einmalhosen

Die Inkon­ti­nenz­pants der Mar­ke Tena® sind ein gro­ßer Erfolg, weil sie tat­säch­lich “ein Plus an Saug­kraft und Kom­fort” bie­ten. Sie sind auf dem ähn­lich hohen Qua­li­täts­le­vel wir Moli­Ca­re® und seni® angesiedelt.

Durch die Kom­bi­na­ti­on aus Ein­la­ge und Hose kön­nen die »Tena Pants Plus« sehr bequem getra­gen wer­den und ver­rut­schen auch bei einem dyna­mi­schen Lebens­stil nicht. Gleich­zei­tig kön­nen die Saug­pols­ter gro­ße Men­gen Urin auf­neh­men und selbst unter Druck zuver­läs­sig bin­den. Damit sind die­se Inkon­ti­nenz­ho­sen ide­al für alle geeig­net, die arbei­ten, Sport trei­ben oder aktiv in der Gesell­schaft tätig sind.

Der Her­stel­ler, die schwe­di­sche Fir­ma Essi­ty AB, pro­du­ziert die Pants in den Grö­ßen XS, S, M , L und XL. Es han­delt sich um ein Uni­sex-Pro­dukt. Das heißt, die Pull-on Pants kön­nen sowohl von Män­nern als auch von Frau­en ver­wen­det wer­den. Sie sind nur in Weiß erhältlich.

Aus tech­ni­scher Sicht ist eine Ein­mal­un­ter­ho­se ein hoch­kom­ple­xes Gebil­de. Die sicht­ba­re Hül­le in Slip­form ist eine flüs­sig­keits­un­durch­läs­si­ge, aber atmungs­ak­ti­ve Poly­ethy­len- / Poly­pro­py­len-Folie, die auch im Haus­bau als Dampf­brem­se ver­wen­det wird. Als Saug­kör­per wer­den diver­se Vlies­stof­fe und lang­fa­se­ri­ge / kurz­fa­se­ri­ge Cel­lu­lo­se-Fasern ver­wen­det, um den Urin schnell vom Kör­per in den Saug­kern zu lei­ten und mit­tels Super­ab­sor­ber-Gra­nu­lat (Poly­acry­lat) aus­lauf­si­cher zu binden.

Bei dem Saugvolumen wird übertrieben

Die Saug­kraft, die nach der ISO Metho­de gemes­sen wur­de, rich­tet sich nach der Grö­ße und liegt gemäß Her­stel­ler­an­ga­be bei 1.400 – 1.800 ml. Gemäß der REHADAT Daten­bank liegt die Flüs­sig­keits­auf­nah­me jedoch bei nur 1111,72 g. Die­ses Mess­ver­fah­ren heißt Rothwell Test.

Inzwi­schen hat sich ein erheb­lich rea­lis­ti­sche­res Mess­ver­fah­ren durch­ge­setzt, dass sich ABL Test nennt. Es wird nach DIN-Norm 13222 an einer Mess­pup­pe durch­ge­führt und beschei­nig­te ein tat­säch­li­ches Saug­vo­lu­men von 499,0 g. Sprich, der Anwen­der kann von unge­fähr 500 ml Saug­leis­tung ausgehen.

In einer Packung befin­den sich jeweils 14 Win­del­hös­chen. Tena kenn­zeich­net die Pants mit einem blau­en Farb­code und einem Sym­bol aus 6 Trop­fen. Das sagt aus, dass die Ein­mal­un­ter­ho­sen für mitt­le­re bis schwe­re Harn-Inkon­ti­nenz geeig­net ist.

TENA Pants Plus im Test – Eine sehr gute Erfahrung

Schon beim Aus­pa­cken der »Tena Pants Plus« gefiel mir, dass die zusam­men­ge­fal­te­ten Win­del­ho­sen grif­fig und volu­mi­nös, aber den­noch ver­hält­nis­mä­ßig dünn waren. Mei­ner Erfah­rung nach deu­tet das auf eine hohe Saug­stär­ke hin.

Das Anzie­hen der Schutz­ho­sen ist sehr ein­fach, weil die Rück­sei­te durch einen blau­en Kle­be­strei­fen mar­kiert ist. Ich freu­te mich sehr über den beque­men Sitz. Die Pul­lup- Pants pass­ten sich mei­nem Unter­kör­per per­fekt an und waren weder sicht­bar noch beim Lau­fen hör­bar. Auch beim Bücken ist die­se Ein­mal­ho­se unglaub­lich fle­xi­bel. Man hat nie das Gefühl, ein­ge­engt zu sein. Sie sind weich, dis­kret und atmungs­ak­tiv. Man fühlt sich dar­in wohl.

Da die Pull On Pants in vie­len ver­schie­de­nen Grö­ßen erhält­lich sind, fin­det man mit jeder Kör­per­sta­tur die pas­sen­de Grö­ße. Auch sehr schlan­ke oder adi­pö­se Per­so­nen wer­den eine gut sit­zen­de »Tena Pants Plus« tra­gen können.

Eben­so über­ra­sche mich beim Test die­ser Inkon­ti­nenz­ho­se die hohe Saug­stär­ke. Erst nach 12 Stun­den wur­de es not­wen­dig, sie zu wech­seln. Sel­ten war ich zuvor mit einer Pants so zufrie­den. Bei mitt­le­rer Inkon­ti­nenz bringt Sie die­ses Pro­dukt gut durch einen acht­stün­di­gen Arbeits­tag. Auch bei län­ge­rem Tra­gen gibt es weder Haut­rei­zun­gen noch Rücknässen.

Einige Nachteile der Tena Pants Plus

Natür­lich haben alle Pro­duk­te der Welt nicht nur Vor­tei­le, son­dern auch nega­ti­ven Aspekte.

Mei­ner Mei­nung nach sind Far­be und Design der »Tena Pants Plus« wenig anspre­chend. Des­we­gen wer­den Inkon­ti­nenz­pants fälsch­li­cher­wei­se oft auch als Erwach­se­nen­win­deln bezeichnet.

Es ist abso­lut uner­klär­lich, war­um eine füh­ren­de Mar­ke wie Tena™ zur Mes­sung der Saug­stär­ke den ISO Wert benutzt und noch paar Mil­li­li­ter dazu­ad­diert. Der ergibt viel zu hohe Wer­te. Statt 1800 ml kann die Unter­ho­se rea­lis­tisch nur 500 ml aufnehmen!

Außen an der Rück­sei­te der Ein­weg­ho­sen ist ein blau­er Kle­be­strei­fen ange­bracht. Es ist nir­gend­wo erwähnt, was das sein soll? Eine pro­duk­ti­ons­be­ding­te Mar­kie­rung? Ein Feuch­tig­keits­sen­sor? Ein Kle­be­strei­fen zum Zusam­men­rol­len? Eine Mar­kie­rung wo vor­ne und hin­ten ist? Die letz­ten bei­den Din­ge sind richtig. 😉

So saug­stark und bequem die Pants auch sind, so schwie­rig ist die Ent­sor­gung in öffent­li­chen Toi­let­ten. Gebrauch­te Pants kön­nen Sie nicht “mal schnell” in der Tasche ver­schwin­den las­sen. Außer­dem neh­men sie auf einen Monat hoch­ge­rech­net einen nicht uner­heb­li­chen Platz in der Müll­ton­ne ein.

Zu guter Letzt emp­fin­de ich den Preis im Ver­gleich zu ande­ren Pants rela­tiv hoch. Es gibt aller­dings von Shop zu Shop gro­ße Preis­un­ter­schie­de von mehr als 50 Pro­zent. Ein Preis­ver­gleich vor dem Kauf lohnt sich auf jeden Fall

Test – Fazit: Eine sehr gute Windelhose

Unser Test­ur­teil der TENA Pants Plus fällt »sehr gut« aus. Die Inkon­ti­nenz­pants sind ide­al geeig­net, wenn Sie sich von Ihrer Bla­sen­schwä­che nicht auf­hal­ten las­sen wol­len und trotz­dem ein nor­ma­les und akti­ves Leben füh­ren möch­ten. Sie kom­men mit die­sen Pull-up Pants sicher durch den Tag und pein­li­che Miss­ge­schi­cke wie nas­se Fle­cken oder übler Geruch blei­ben Ihnen erspart.

Die größ­te Stär­ke des Her­stel­lers ist die über­durch­schnitt­lich hohe Mate­ri­al- und Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät. Der Kom­fort der Inkon­ti­nenz­hös­chen ist sehr hoch. Die Pass­form ist super und man sieht die sehr dün­nen Pants unter einem Kleid, Rock oder einer Stoff­ho­se nicht.

Durch die aus­ge­klü­gel­te Kom­bi­na­ti­on von moder­nen Werk­stof­fen ist es beein­dru­ckend, wel­che Saug­stär­ke die­ses Pro­dukt hat und wie gut die Pro­ble­me Geruch und Rück­näs­sen gelöst wur­den. Den­noch ist das Inkon­ti­nenz­ma­te­ri­al völ­lig atmungs­ak­tiv und formstabil.

Aller­dings gefällt uns das win­del- ähn­li­che Design in der wei­ßen Far­be gar nicht. Glück­li­cher­wei­se haben TENA und HARTMANN bereits alter­na­ti­ve Far­ben und Mus­ter im Ange­bot. Es bleibt zu hof­fen, dass sich die­ser Trend fortsetzt.

Ein wei­te­rer Kri­tik­punkt ist das Aus­zie­hen, falls man eine Hose trägt und die dis­kre­te Ent­sor­gung. Bei­des ist in öffent­li­chen Toi­let­ten auf Rei­sen oder im Beruf problematisch.

Auch wenn das Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis unse­rer Mei­nung nach okay ist, sehen das die Kran­ken­kas­sen anders. Es kann ein Draht­seil­akt wer­den, die­se Pants dau­er­haft voll­stän­dig erstat­tet zu bekommen.

Anzei­ge

TENA Pants Plus preis­wert bestellen

Produktdetails im Überblick

  • Her­stel­ler: Essi­ty AB, Schwe­den / SCA Hygie­ne Pro­ducts GmbH, Deutschland
  • Mar­ke: TENA Pants Plus
  • erhält­li­che Grö­ßen: XS: (Tail­le 50 – 70 cm), S (Tail­le 65- 85 cm), M (Tail­le 80 – 110 cm),
    L (Tail­le 100 – 135 cm), XL (Tail­le 120 – 160 cm)
  • Far­be: weiß
  • Farb­code: Blau
  • Aus­se­hen: Inkon­ti­nenz­un­ter­ho­se, Pul­lUp Pants
  • Län­ge / Brei­te / Dicke:
  • Gewicht (g):
  • Saug­leis­tung nach Her­stel­ler­an­ga­be: 1.400 – 1.800 ml
  • Flüs­sig­keits­auf­nah­me gem. ISO 11948–1 (Rothwell-Test): 1111,72 g
  • Flüs­sig­keits­auf­nah­me gem. DIN 13222 (ABL-Test): 499,0 g
  • geeig­net für: mitt­le­rer bis star­ker Harn-Inkontinenz
  • Geschlecht: Frau­en & Män­ner (Uni­sex)
  • PZN: 09703542
  • HiMi-Nr: 15.25.31.8081
  • Inhalt pro Packung: 14 Pants pro Packung, 4 Packun­gen (56 Pants) pro Umkarton
  • Kos­ten­über­nah­me durch gesetz­li­che Kran­ken­kas­se: ja

Wo bekommen Sie kostenlose Muster?

Inkon­ti­nenz­ho­sen sind ein sehr inti­mes Pro­dukt. Du soll­test auf jeden Fall ver­schie­de­ne Pro­duk­te mit unter­schied­li­cher Saug­stär­ke aus­pro­bie­ren, bevor Du Dir eine oder sogar meh­re­re Packun­gen bestellst. Auf der Web­sei­te von Tena kannst Du kos­ten­lo­se Mus­ter bzw. Pro­be­pa­ckun­gen anfordern.

Sie müs­sen nur das Online­for­mu­lar mit Ihrem Namen, Ihrer Adres­se, dem gewünsch­ten Pro­dukt »Tena Pants Plus« und der Grö­ße aus­fül­len. Die Ein­mal­ho­sen wer­den Ihnen per DHL zuge­stellt. Sie kön­nen die Pull-on Pants nicht nur für Sie, son­dern falls nötig auch für Ihre Ange­hö­ri­gen anfordern.

Alter­na­tiv kön­nen Sie in den Online­shops ande­rer Anbie­ter Gra­tis­pro­ben anfordern.

Inkontinenzhosen günstig kaufen

Win­del­hös­chen sind lei­der erheb­lich teu­rer als Ein­la­gen oder Vor­la­gen. Meis­tens ver­su­chen sich die Kran­ken­kas­sen aus der Zah­lungs­ver­pflich­tung her­aus­zu­win­den und erstat­ten die Pro­duk­te nur teil­wei­se oder zwin­gen die Pati­en­ten zu bil­li­gen Pants.

Wir emp­feh­len Ihnen einen Online Preis­ver­gleich zu machen und zu ent­schei­den, ob Sie die Inkon­ti­nenz­ho­sen »Tena Pants Plus« nicht lie­ber in einem Inkon­ti­nenz Online­shop, einer Onlineapo­the­ke oder bei Ama­zon güns­tig kau­fen möchten.

TENA Pants Plus jetzt kaufen
Bewer­tung
77%
gut
  • Tra­ge­ge­fühl
  • Pass­form
  • Dis­kre­ti­on
  • Optik beim Tragen
  • Form­sta­bi­li­tät / Verrutschen
  • Hand­ha­bung beim Anlegen
  • Hand­ha­bung beim Ablegen
  • Dis­kre­te Entsorgung
  • Uri­n­au­nah­me
  • Haut­tro­cken­heit
  • Haut­freund­lich­keit
  • Dicht­heit
  • Auf­nah­me­ka­pa­zi­tät
  • Geruchs­bin­dung
  • Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis
Das könnte Sie auch interessieren
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.