Take a fresh look at your lifestyle.

amd incontinence – Aktivmedizinische Einwegprodukte

0

Inkontinenzprodukte aus Frankreich von »amd«

Nicht ganz so bekannt wie seni, Hartmann und Tena ist die französische Inkontinenzmarke »amd«. Der Hersteller ist vergleichsweise relativ jung und sehr erfolgreich auf dem europäischen Markt.

Durch weitreichende Handelsbeziehungen, einer guten strategischen Lage, hochqualitativen Produkten und sogenannten White Label-, bzw. Private Label – Produktionen, expandiert das Unternehmen sehr schnell.

In dem nachfolgenden Text möchten wir Ihnen die Firma sowie die Produkte vorstellen, die hinter »amd incontinence« stehen.

Wer ist die Activ Medical Disposable S.A.S.?

amd incontinenceHinter der Markenbezeichnung »amd incontinence« steht die französische Firma »Activ Medical Disposable SAS«, mit den Niederlassungen in Rouvroy und Salinelles. Eine SAS ist eine französische Aktiengesellschaft. Übersetzt bedeutet der Firmenname: »aktiv-medizinische Einwegprodukte«.

Die Activ Medical Disposable S.A.S. hat sich auf die Erforschung, Herstellung und den Vertrieb von Inkontinenzprodukten spezialisiert. Neben Einlagen, Vorlagen und Fixierhosen werden auch Pants, Slips, Unterlagen, Waschtücher, Waschlappen, Feuchttücher und Einweg-Esslätzchen produziert.

Die Produkte sollen das Leben von Personen erleichtern, die unter Harninkontinenz leiden sowie das von Begleitpersonen. Das Unternehmen beliefert europaweit Krankenhäuser, Altenheime, Apotheken, Verteilungsunternehmen, Pflegeeinrichtungen, Sanitätshäuser und Fachgeschäfte.

In Deutschland wurde in Monheim am Rhein eine Verkaufsniederlassung aufgebaut. Der zweite Produktionsstandort befindet sich im spanischen Calatayud, mit einem zweiten Warenlager in Barcelona. Auch in London wurde eine Niederlassung eröffnet, um den britischen Markt zu beliefern.

Die Firmengeschichte der amd – Activ Medical Disposable

Im Jahre 2006 beschlossen der französische Apotheker Philippe Pages und Frédérick Requier die Firma amd – „activ medical disposable“ in Salinelles zu gründen und investierten in das Unternehmen mit dem Ziel »Schutzprodukte für den Einmalgebrauch« zu produzieren.

Die Geschäftsführer waren bereits über 30 Jahren im Hygienesektor tätig und wollten eine Lösung für das gesellschaftliche Problem Inkontinenz leisten, das mit hohem Alter einhergeht.

2007 wurde in Rouvroy, im Departement Pas de Calais, der erste Produktionsstandort angesiedelt. Von dieser  strategischen Position wuchs das Unternehmen über 10 Jahren stark und wurde fortwährend mit modernster Technik ausgestattet.

Mit einem Team erfahrener Ingenieure wurde ein umfassendes Sortiment unter einer eigenen Marke entwickelt sowie eine hochmoderne Produktionsanlage und ein modernes Logistikkonzept aufgebaut.

2018 expandierte die Activ Médical Disposable mit einem neuen Produktionsstandort nach Spanien. Der Hightech-Maschinenpark ist einer der modernsten Produktionsstandorte, die im Bereich der Herstellung von Hygieneartikeln für Erwachsene in Europa gelten.

Aktuell arbeiten bei amd über 200 Mitarbeiter in 4 internationale Niederlassungen in Frankreich, Spanien, Großbritannien und Deutschland. Die Produkte werden in 23 Ländern und auf 4 Kontinenten in Europa (einschließlich Frankreich und Überseegebiete), Ozeanien, Asien und Afrika vertrieben.

Welche Inkontinenzprodukte gibt es von amd incontinence?

Unter der Marke »amd incontinence« wird ein umfangreiches, aber dennoch einfach zu verstehendes Produktsortiment angeboten.

Dieses umfasst anatomische Einlagen für Männer und Frauen, Inkontinenzvorlagen, eine Unisex-Schutzhose, absorbierende Unterwäsche in Form einer Pull-up Inkontinenzhose, Schutzunterlagen und Zusatzprodukte.

Um den Pflegebereich für Erwachsene etwas transparenter zu gestalten, haben wir die Produkte in sieben Hauptkategorien eingeordnet:

1. Inkontinenzeinlagen

Um aktive Männer und Frauen zu versorgen, die unter leichter Blasenschwäche, Tröpfelinkontinenz, bis leichter Inkontinenz leiden, kann man zwei anatomisch geformte Einlagen kaufen.

Sie können dank des Klebebandes in der normalen Unterwäsche getragen werden. Optional ist auch die Benutzung mit einer Fixierhose möglich. Beide Einlagen sind mit dem “Odour free” Geruchsbinder ausgestattet. Auf der Oberfläche kommt ein weicher Vliesstoff auf der Innenseite zum Einsatz, der für die Haut einen Feuchtigkeitsschutz bietet.

Für die Damen wird eine Inkontinenzeinlage namens »amd Lady« angeboten. Sie ist optisch ansprechend gestaltet und sehr diskret. Ein stark absorbierendes, aber dennoch sehr dünnes Saugkissen nimmt Urin schnell auf und schließt ihn im Saugkern ein.

Auch wenn es sich eigentlich um eine Vorlage handelt, vertreibt der Hersteller eine für Männer angepasste Inkontinenzeinlage unter dem Namen »amd men«. Zwei Lamellen bieten einen Seitenauslaufschutz. Die Absorptionszone des Saugkissens wurde den anatomischen Gegebenheiten angepasst.

  • amd Lady, in den Saugstärken: extra, super, maxi
  • amd Men, in der Saugstärke super

2. Formvorlage (Inkontinenzvorlage)

Anatomische Vorlagen sind bei einer mittleren bis schweren Harninkontinenz eine sehr gute Versorgungsmöglichkeit. Mittels einer Fixierhose oder eng anliegender Unterwäsche wird die Formvorlage an den Unterleib gepresst und passt sich der Körperform von Männern und Frauen an.

Da nur wenig Haut abgedeckt wird, ist dies für eine bessere Hautatmung optimal.  »amd form« ist in 7 Saugstärken erhältlich und ist mit einem integralen Auslaufschutz versehen. Das Außenvlies ist weich und verleiht ein weiches Textilgefühl.

Im Innern wird Urin sehr schnell aufgenommen und in den leistungsstarken Saugkern geleitet, in dem er auslaufsicher und geruchlos eingeschlossen wird. Eine Feuchtigkeitsanzeige weist auf den Wechselbedarf hin. Seitliche Schutzbarrieren bieten einen Feuchtigkeitsschutz

  • amd Form, in den Saugstärken: light, mini, normal, extra, super, maxi, maxi +

3. Inkontinenzslips (Erwachsenenwindel, Windeln für Erwachsene)

Eine Vielzahl an verwirrenden Begriffen haben Erwachsenenwindeln. Um die Würde der betroffenen Personen zu wahren, spricht man nicht von »Windeln für Erwachsene«, sondern von einem Inkontinenz- Slip, einer Inkontinenzhose oder Schutzhose.

Der »amd slip« ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder bettlägrigen Patienten geeignet, die unter starker bis sehr starker Blaseninkontinenz und/oder Stuhlinkontinenz leiden. Der gesamte Unterleib wird durch ein atmungsaktives, weiches Vliesmaterial der Windel umschlossen. Jeweils ein elastischer Bund vorne und hinten sowie 4 frei positionierbare Klettverschlüsse ermöglichen eine gute anatomische Anpassung und ein einfaches An- und Ausziehen.

Das Innenvlies saugt den Harn schnell auf und leitet ihn in das dreifache, breite Saugkissen. Durch das „Odour free“-System werden Gerüche neutralisiert. Ein Auslaufschutz ist ebenso enthalten, wie eine
Feuchtigkeitsanzeige.

  • amd Slip, in den 15 Ausführungen: normal (M, L), extra (S, M, L, XL), super (M, L), maxi (S, M, L, XL), maxi + (M, L, XL)

4. Inkontinenzpants (Pull On, Pull up Pants)

Viele inkontinente Personen benutzen gerne Inkontinentspants, die wie eine normale Unterhose getragen werden. Der absorbierende Slip lässt sich wie üblich „über die Beine“ anziehen. Daher kommt auch der geläufige Begriff Pull On- oder Pull up Pants. Das Wort ›Windelhose‹ wird dagegen nicht so gerne verwendet.

Der »amd Pant« passt sich perfekt der Körperform an und schützt wirksam bei mittlerer bis starker Blasenschwäche. Durch den Einsatz eines textilähnlichen Außenvlieses, ist der Inkontinenzslip elastisch, weich und geräuscharm.

Als Nässeschutzsystem dienen mehrere Lagen Vlies und ein Superabsorber, der Flüssigkeiten schnell aufsaugt und im Kern einschließt. So werden Gerüche verhindert. Seitlich angebrachte Barrieren bieten einen Auslaufschutz. Nach dem Gebrauch kann der Slip mit dem Klebestreifen eingerollt und unauffällig entsorgt werden.

  • amd Pant, in den Ausführungen: normal (M, L), extra (M, L), super (S, M, L, XL), maxi (M, L)

5. Fixierhosen (Netzhosen)

Das Fixierhöschen amd Disposable Fix ist eine Netzhose, die aus 87 % Polyester und 13 % Elasthan besteht. Sie gewährleistet den Halt von anatomisch geformten Einlagen und Vorlagen. Die grobe Maschenstruktur lässt die Haut atmen und passt sich der Körperform an.

Mit der anschmiegsamen amd Cotton Fix Fixierhose wird ein erhöhter Tragekomfort erreicht, wie er optisch mit einer handelsüblichen Pants- Unterhose vergleichbar ist. Mit einem Anteil von 96 % Polyester und 4 % Elasthan können anatomisch geformte Vorlagen eng am Körper getragen werden. Dennoch ist das Höschen atmungsaktiv und kann bei 60° C gewaschen werden.

  • md Disposable Fix, Netzhose in den Größen: S, M, L, XL, XXL, XXXL
  • amd Cotton Fix, Fixierhöschen im Panty- Look in den Größen: S, M, L, XL, XXL, XXXL

6. Bettschutzunterlagen (Einmalunterlagen, Krankenunterlagen)

Mit dem Namen »amd Pad« wird ein umfassendes Sortiment an Einmalunterlagen zum Bestellen angeboten. Mit ihnen werden Betten, Stühle, Autositze, Rollstuhlsitze, Sofas und Sessel, zusätzlich zur hauptsächlichen Inkontinenzschutz- Methode, vor Verunreinigungen geschützt.

Diese Art von Schutzunterlagen werden auch Krankenunterlagen oder Bettschutzunterlagen genannt. Die Vliesbeschichtung ist hypoallergen, weichen und Danke einer Polyethylenfolie flüssigkeitsundurchlässig. Es werden auch kleine, rechteckige Unterlagen angeboten, die aus einem Saugkissen und extraweichem Vlies bestehen. Hier gibt es eine durchlässige imd eome  undurchlässigen Ausführung.

  • amd Pad, in den Größen: 60 x 40 xm, 60 x 60 cm, 90 x90 cm, 180 x 90 und den Saugstufen: extra, super
  • amd Rechteckige Unterlagen, in den Größen: 20 x 60 cm, 11 x 35 cm, durchlässig und undurchlässig

7. Hautpflege & Reinigungsprodukte

Zur Hautreinigung und Pflege bietet der Hersteller Waschtücher, Feuchttücher und Waschlappen zum Bestellen an.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.