Take a fresh look at your lifestyle.

PARAM Premium Mann & Basis Mann Slipeinlagen

0

Harninkontinenz – ein weit verbreitetes Tabu

Harninkontinenz wird häufig aus Scham verschwiegen. In Deutschland ist jeder zehnte Mann und jede vierte Frau inkontinent. Das sind alleine in Deutschland 5 Millionen Menschen.

Bei der Inkontinenz unterscheidet man zwischen vier verschiedenen Formen, der Belastungsinkontinenz, der Dranginkontinenz, der Reflex- und Überlaufinkontinenz. Den Gründen hierzu sollten Sie in jedem Fall auf den Grund gehen, denn Inkontinenz kann unterschiedliche Ursachen haben und leicht bis stark ausfallen. Die Hauptursachen sind: eine gutartige Prostatavergrößerung, Prostataoperation aufgrund von Prostatakrebs und Operationen nach Blasenkrebs.

Der Harnverlust ist extrem unangenehm und verleitet die betroffenen Personen häufig dazu das Haus nicht mehr zu verlassen, was zur Einsamkeit und häufig sogar zu Depressionen führen kann. Daher sollten Sie mit dem zuständigen Facharzt unbedingt über Ihre Inkontinenz reden, da es hierfür meist eine Lösung gibt.

Inkontinenz Inkontinenzeinlagen (Vorlagen) von PARAM

Vor allem Männer werden aus Scham teilweise sehr kreativ und nutzen alte Kleidungsstücke wie Socken um die Urin Tropfen aufzusaugen. Doch dies ist nicht notwendig. Mit den dezenten Slipeinlagen der Marke PARAM, welche in Apotheke erworben werden können, können Sie bald wieder ohne Sorge über unangenehmen Geruch oder einen nassen Schritt dem Alltag gegenüber treten.

PARAM ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Hamburg, welches sich, unter anderem, auf die Herstellung von Produkten für inkontinente Männer spezialisiert hat.

PARAM Basis Mann spezial

»PARAM Basis Mann spezial« ist eine Slipeinlage für leichte bis mäßige Harninkontinenz. Die hohe Saugfähigkeit in Kombination mit dem effektiven Geruchsabsorber sorgen für einen sorglosen Alltag. Die Slipeinlage ist für Mitmenschen nicht sichtbar.

Die »Basis Mann« Einlagen von PARAM sind in zwei unterschiedlichen Verpackungsgrößen erhältlich. Wählen Sie zwischen der Probiergröße mit 20 Einlagen oder der Vorratspackung mit 240 Einlagen.

PARAM Premium Mann aktiv

»PARAM Premium Mann aktiv« passt sich der männlichen Anatomie perfekt an und ist besonders atmungsaktiv. Die Slipeinlage sitzt sicher und diskret und ist auch bei stärkerer Inkontinenz sicher. Langfasriger Zellstoff sorgt für die schnelle Aufnahme und Bindung des Urins.

»Premium Mann« ist in zwei unterschiedlich starken Saugvolumina erhältlich und bietet durch zwei Packungsgrößen den Probekauf mit 14 Einlagen oder Vorratskauf mit 84 Einlagen an.

Anzeige

Param Mann Inkontinenzeinlagen online bestellen

PARAM Mann Basis spezial
PARAM Mann Aktiv Premium Vol 1
PARAM Mann Aktiv Premium Vol 2

Wie legt man die Slipeinlagen für Männer richtig an?

Nur wenn Slipeinlagen für Inkontinenz richtig angebracht werden, können diese effektiv den Urin aufsaugen und den unangenehmen Geruch absorbieren.
Achten Sie hier darauf, dass Sie einen sauberen, trockenen Slip tragen. Falten Sie die zu Ihnen passende Einlage der Länge nach um eine Schalenform zu erhalten, welche sich dann der männlichen Anatomie anpassen kann.

Entfernen Sie anschließend den Klebestreifen an der Unterseite der Slipeinlage. Legen Sie diese mit der Klebeseite nach unten in Ihren Slip. Ziehen Sie anschließend den Slip hoch und überprüfen Sie die Position der Slipeinlage um eine zuverlässige Saugkraft zu garantieren.

Wo kann ich kostenlose Muster bestellen?

PARAM ermöglicht es Ihnen, kostenlose Muster zu bestellen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Einlagen zu testen und somit zu entscheiden, welches Modell für Sie infrage kommt.

Um Muster anzufordern, kontaktieren Sie ganz einfach den PARAM Kundenservice über die Website und teilen Ihren Größenwunsch mit.

In Kürze werden Sie dann Ihre Testeinlagen erhalten und einem trockenen Alltag steht Dank PARAM nichts mehr im Wege.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.