Take a fresh look at your lifestyle.

SENI Active Pants (Super)

Die SENI Active Pants wurden von Stiftung Warentest im Jahre 2017 zu einem der drei Testsieger ausgezeichnet. Ferner wurden seni als Referenzmarke zur Schaffung eines einheitlichen, deutschen Qualitätsstandards der Krankenversicherungen herangezogen. In diesem Testbericht bewerten auch wir aus der Praxis heraus, wie gut diese Inkontinenzhosen im Verleich zu anderen Inkontinenzprodukten abschneidet.

0

seni Einmalunterwäsche mit starker Saugkraft

Harninkontinenz ist als Begleiterscheinung von diversen Krankheiten oder nach Operationen der Harnwege weit verbreitet. Das liegt daran, dass sich die Betroffenen sich für ihre Inkontinenz schämen und versuchen, sie so gut wie möglich zu verbergen.

Der dadurch verursachte Leidensdruck ist oft größer als die Sorge um die eigentliche Krankheit, selbst wenn es sich dabei um Blasenkrebs oder Prostatakrebs handelt. Aus diesem Grund hat die Industrie zahlreiche Produkte entwickelt, die das Leben der Betroffenen erleichtern.

In diesem Test geht es um aufsaugende Inkontinenzprodukte der Firma TZMO, besser bekannt unter der Marke »seni«. Der Hersteller bietet drei Inkontinenzpants an, von denen wir Ihnen in diesem Review die Variante »super« vorstellen möchten. Sollten sich Fragen zu dem Testbericht ergeben oder Sie eigene Erfahrungen schildern möchten, hinterlassen Sie Ihre Meinung bitte als Kommentar.

Seni Active Pants »super« für mittlere bis schwere Inkontinenz

seni active
© TZMO SA

Produkte der Marke Seni werden von der polnischen Firma TZMO hergestellt. Sie bietet ein breites Sortiment an Inkontinenzartikeln für Männer und Frauen sowie Hautpflege- und Sanitärartikel an.

Die »Seni Active super« Produkte gehören zur Kategorie der Einmalhosen, auch Pants genannt. Sie werden wie ganz gewöhnliche Unterhosen angezogen und getragen.

Der Aufbau der Inkontinenzpants ist mit seinen fünf Lagen unterschiedlicher Materialien sehr komplex. Die äußeren Lagen werden aus weichen, synthetischen Filamentgarnen gefertigt, so dass die Seni Active Super Pants an weiße Unterhosen erinnern.

Die innere Seite ist mit einem weichen, hautfreundlichen Vlies ausgekleidet. Darin befinden sich ein Hochleistungs-Saugkörper, dem aktiven Bestandteil der Pants. Die verwendeten Materialien zeigen erstaunliche Eigenschaften, wenn sie mit einer Flüssigkeit, beispielsweise Urin, in Kontakt kommen:

Der Urin wird schnell durch die äußere Schicht aus Zellstoffflocken aufgesogen. Die eigentliche Arbeit wird durch den Superabsorber verrichtet. Dieser kann große Mengen an Flüssigkeit aufnehmen und verwandelt sie in ein Gel. Dadurch wird Harn komplett gebunden und kann nicht wieder austreten.

Gleichzeitig entzieht der Superabsorber den Zellstoffflocken die Flüssigkeit und hält sie trocken. Selbst wenn die Pants vollgesogen sind, behält man dadurch eine trockene Haut.

An der Taille und den Beinöffnungen sorgen elastische Bündchen für einen auslaufsicheren Abschluss.

Gemäß dem Hilfsmittelverzeichnis RehaDat, handelt es sich um eine „Inkontinenzunterhose mit erhöhter Saugleistung„. Gemäß der ISO 11948-1 und DIN 13222 Angaben kann von einer ungefähr nutzbaren Saugleistung von 500 ml ausgegangen werden.

Drei Seni Active Pants – Aber fünf verwirrende Produktnamen

Wenn Sie sich für die seni Pants interessieren, sollten Sie sich bei der Produktrecherche etwas mehr Zeit nehmen. Obwohl es lediglich drei Produktvarianten gibt, sind fünf Produktbezeichnungen auffindbar:

  1. Seni Active normal: 5 1/2 Tropfen, gelbes Label: auch unter dem Namen »Seni Active classic« (blaues Label) bestellbar. »Normal« und »Classic« sind identisch.
  2. Seni Active Super: 6 Tropfen, blaues Label: Man kann, Wahrscheinlich aufgrund einer Testsiegerauszeichnung der Stiftung Warentest die Variante »Super« auch nur unter der Bezeichnung »Seni Active« kaufen.
  3. Seni Active Plus: 7 Tropfen, lilafarbenes Label

Testbericht – Unsere persönlichen Erfahrungen

Der erste Eindruck der »Seni Active Pants« war positiv. Sie fühlten sich weich und flauschig an. Das Anziehen ist einfach, da die Pants vorn mit der Aufschrift „Front (vorne)“ gekennzeichnet sind. Dadurch kann man sie praktisch gar nicht verkehrt herum anziehen. Pants anderer Hersteller haben lediglich ein paar dünne farbige Streifen zur Markierung der Rückseite.

seni InkontinenzVor dem Anziehen muss man die Pants erst einmal auseinander falten. Dies ist mit ein paar Handgriffen geschehen. Das Anziehen geht eben so einfach wie bei einer normalen Unterhose.

Auch die Passform ist ähnlich gut. Die Bewegungen des Anwenders werden in keiner Weise eingeengt. Die Seni Active Pants der Größe 3 (L) sitzen wie angegossen. Nach einer Weile vergaß der Proband sogar, dass er Einmalhosen trug. Besonders gefällt uns, dass die Windelhose relativ dünn ist. Sie trägt kaum auf und kann  auch unter engen Hosen, wie zum Beispiel Jeans, diskret getragen werden. Durch den weichen Stoff gab es auch kein Rascheln beim Laufen.

Weniger schön ist, dass der Hersteller bei der Saugkraft von 1500 ml offensichtlich sehr übertreibt. Schon nach relativ kurzer Zeit stellte sich bei unserer mittelgradig inkontinenten Testperson ein Nässegefühl auf der Haut ein, besonders im Bereich der Oberschenkel-Innenseite.

Das wird schnell unangenehm, sodass die Pants gewechselt werden muss. Im Durchschnitt hielt eine Pants tagsüber 3- 4 Stunden und nachts ca. 6 Stunden. Eher ironisch war der Fakt, dass der Nässeindikator nichts anzeigte. Selbst wenn er sich verfärbt hätte, wäre er nutzlos gewesen, weil ein Produktdesigner ihn an der Rückseite angebracht hat. Man kann ihn erst sehen, wenn man die Pants ausgezogen hat.

Beim Sitzen bemerkte der Proband zudem einen unangenehmen Urin-Geruch. Zum Glück war er nicht so stark, dass ihn Außenstehende bemerken konnten. Im Freien oder beim Laufen war nichts dergleichen festzustellen.

Das Ausziehen war ebenso einfach wie das Anziehen. Die Entsorgung erfolgt über den Hausmüll.

Fazit: hoher Komfort, gute Kapazität aber unschönes Design

Die Seni Active Pants sind sehr gute Inkontinenzartikel. Sie eignen sich für Männer und Frauen mit maximal mittlerer Inkontinenz. Das positive Testurteil der Stiftung Warentest 2/2017 können wir mit unserem praktischen Test untermauern.

Die Pants haben einen hohen Tragekomfort und lassen sich sehr einfach an- und ausziehen. Auffällig ist, dass die Inkontinenzhose sehr elastisch und anpassungsfähig ist. Sie passt sich der Körperform super an und macht sämtliche Bewegungen mit. Wenn sie nicht übermäßig gefüllt ist, bleiben die Pants formstabil und rutschsicher.

Negativ fällt allerdings auf, dass die Aufnahmekapazität nicht so groß ist wie vom Hersteller angegeben. Schon bald stellt sich ein feuchtes Gefühl auf der Haut ein. Zwar hielten die Pants im Test dicht, trotzdem mussten sie häufiger als erwartet gewechselt werden.

In punkto „Design“ sei angemerkt, dass die Inkontontinenzpants TENA MEN Active FitTENA MEN Premium Fit und HARTMANN MoliCare Premium Mobile schöner aussehen.

Für den gelegentlichen Gebrauch sind SENI Active Pants Super „sehr gut“ geeignet, weil sie bei guter Qualität günstiger als ähnliche Produkte anderer Hersteller sind.

Anzeige

seni Active Pants online kaufen

Produktdetails im Überblick

  • Hersteller: TZMO
  • Marke: seni Active
  • erhältliche Größen: 2 (M), 3 (L), 4 (XL)
  • Farbe: weiß
  • Aussehen: Einmalunterhose
  • Länge / Breite / Dicke: 89,0 x 74,5 x 1,0 cm
  • Gewicht (g): 79 g
  • Flüssigkeitsaufnahme gem. ISO 11948-1 (Rothwell-Test): 897,51 g
  • Flüssigkeitsaufnahme gem. DIN 13222 (ABL-Test): 468 g
  • geeignet für: leichte – mittlere Inkontinenz
  • PZN-Nr: 03086551
  • HiMi-Nr: 15.25.31.5029
  • Inhalt pro Packung: 10 Stück
  • Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse: ja, ggf. per Antrag
  • geeignet für: mittlere Harn- Inkontinenz

Anzeige
SENI Active Plus Pants online kaufen
Bewertung
70%
Sehr gut
  • Tragegefühl
  • Passform
  • Optik beim Tragen
  • Diskretion
  • Formstabilität / Verrutschen
  • Handhabung beim Anlegen
  • Handhabung beim Ablegen
  • Diskrete Entsorgung
  • Urinaunahme
  • Hauttrockenheit
  • Hautfreundlichkeit
  • Dichtheit
  • Aufnahmekapazität
  • Geruchssicherheit
  • Preis-Leistungsverhältnis
Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.