Take a fresh look at your lifestyle.

sensilind – Die moderne Inkontinenzmarke der GVS eG

2

Inkontinenzhygiene in Premium-Qualität: sensilind®

Trotz vieler Aufklärung und Werbung im Inkontinenz- Bereich, ist das Thema in unserer Gesellschaft (besonders bei Männern) immer noch ein Tabu. Betroffene trauen sich oft nicht einmal ihren Arzt darauf anzusprechen. Deshalb wollen wir Sie auf inkontinenzratgeber.com mit vielen Tipps, Hersteller-Informationen und Sortiments-Beschreibungen diskret beraten und informieren.

Menschen, die an einer Harninkontinenz leiden, können mit Inkontinenzprodukten der Marken sensilind®, Hartmann, seni, Tena, Attends, Abena und vielen mehr, ein Stück Lebensgefühl zurückerhalten. Dazu gehören nicht nur Windeln und Slip-Einlagen, sondern auch Pants, Vorlagen, Fixierhosen und Inkontinenz-Pflegeprodukte. Es können heutzutage alle Inkontinenzgrade und Inkontinenzarten abgedeckt werden.

Wer sind sensilind® und die GVS Genossenschaft?

Sensilind® ist einer Produktserie mit hochwertigen Inkontinenz- und Hautschutzprodukten, mit der Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Endverbraucher im HomeCare-Bereich versorgt werden.

GVS Großverbraucherspezialisten eGDie Pflegemarke gehört zu einer Unternehmergenossenschaft namens »GVS Großverbraucherspezialisten eG«, in der sich 18 Betriebe im Bereich Reinigungs- und Pflegeprodukte vereinigt haben. Das Unternehmensnetzwerk verfügt über 25 Niederlassungen, die über das gesamte Bundesgebiet verteilt sind. Über 300 Fahrzeuge befördern täglich die Ware.

Das Hauptziel der Handelsgruppe ist der überregionaler Erfahrungs- und Ergebnisaustausch sowie ein einheitliches Konzept für  Marketing, Qualitätssicherung und Handelskooperationen.

Neben Hautschutz- und Inkontinenzprodukten gehören auch Servicelösungen, wie systematische Bedarfsanalysen und Fachberatungen zum Unternehmensportfolio.

Mit der Software »GVS INKOCAREMANAGEMENT« stellt die GVS Group ein intelligentes Versorgungsprogramm für das alltägliche Stationsmanagement in Pflegeheimen bereit. Die Inkontinenz-Produkteserie »Sensilind Complete Care« ist hierbei ein sinnvolles Konzept zur Erhöhung von Pflegequalität und Wirtschaftlichkeit in Pflegeeinrichtungen.

Geschichte der GVS Großverbraucherspezialisten eG

Die Abkürzung »GVS« steht für »Großverbraucherspezialisten«. Diese wurde bereits im Jahre 1976 als eingetragene Genossenschaft durch eine Gruppe befreundeter Mittelständler gegründet.

Die Handelskooperation war auf Reinigungs- und Pflegeprodukte spezialisiert und belieferte Großabnehmer wie Kliniken, Altenpflegeheime, öffentliche Verwaltungen sowie Reinigungsfirmen.

Aufgrund der kooperativen Entwicklung und der bodenständig-sozialen Ausrichtung wuchs die Unternehmensgruppe beeindruckend erfolgreich.

Im Zeitalter der Digitalisierung um die Jahrtausendwende, war die Genossenschaft maßgeblich an der Digitalisierung von Handels- und Herstellungsprozessen beteiligt. Sie teilte ihr Wissen zudem auf Fachmessen. Die Unternehmensgruppe baute eine zentrale Datenbank auf, erstellte einen gemeinsamen Internetauftritt und bot eine gemeinsame Schulungs- und Softwarelösung  an. Dies war ein großer Schritt in die Zukunft.

Heute ist die GVS Group eine führende Handelsgruppe im Reinigungs- und Pflegebereich und handelt mit mehr als 60.000 Artikeln.

Die „Sensilind Complete Care“ Inkontinenzpflege- Marke entstand im Jahre 2015.

Welche Inkontinenzprodukte beinhaltet sensilind®?

Die GVS Group baute mit der Marke »sensilind« ein System für eine Inkontinenz-Komplettversorgung von Pflegeheimen auf. Neben einer breiten Produktpalette, die sich in die  Bereiche »Inkocare« und »Bodycare« aufteilt, wurde auch eine Warenwirtschaftssoftware »GVS Inkocaremanagement« programmiert.

sensilindDie Inkocare-Produkte decken mit Einlagen, Vorlagen, Pants, Slips und Fixierhosen eine Versorgung aller Inkontinenzformen ab. Inkontinenzhygiene ist sehr wichtig – Hierfür ergänzen die Bodycare-Produkte das Markenspektrum mit Artikeln zur Pflege, Reinigung und zum Schutz empfindlicher Haut.

Wir kategorisieren nachfolgend die Produkte in die sieben Inko- Hauptkategorien:

1. Inkontinenzeinlagen (Inkontinenzslipeinlagen)

Unter dem Namen sensilind Lady bietet die GVS-Group eine saugstarke, anatomisch geformte Inkontinenzeinlagen für Patientinnen mit leichter Blasenschwäche, bzw. Tröpfel- und Leichturininkontinenz an.

Die Inkontinenzslipeinlage wird mit einem breiten Klebestreifen in die Unterwäsche eingeklebt. Eine weiche und textilähnliche Vlies-Außenseite lässt die Haut atmen und transportiert Wärme schnell nach außen. Dadurch wird Schweißbildung vermieden. Im Vergleich zu herkömmlichen Slipeinlagen nimmt dieses Produkt dank eines Saugkerns erheblich mehr Urin auf.

  • sensilind Lady, Inko- Einlagen für Frauen, in den Saugstärken: Mini, Normal, Extra, Super

2. Inkontinenzvorlagen (Formvorlagen)

Unter den Produktnamen sensilind Let und  sensilind Form bietet die GVS-Group zwei Inkontinenzvorlagen für mittlere bis schwere Inkontinenz-Versorgungen an.

Bei der »Let« Variante handelt es sich um quadratische Einmal-Slipeinlage. Hier wird eine vollflächige Vliesabdeckung mit einem absorbierenden Kern aus weicher Flocke mit hohe Saugleistung geboten.

Die Ausführung »Form« ist eine anatomische Formvorlage aus atmungsaktivem, textilähnlichem Vlies, dass für ein angenehmes Mikroklima sorgt und den Urin schnell in einen zweiteiligen Superabsorber leitet. In dem sogenannten „Virgin Pulp“ werden Flüssigkeiten und Gerüche sofort gebunden. Seitliches Auslaufen der Vorlage wird vermieden.

  • sensilind Let, quadratische Inko- Vorlagen, unisex, in den 3 Saugstärken: Normal, Midi, Maxi
  • sensilind Form, anatomisch geformte Inko- Vorlagen, unisex, in den 5 Saugstärken: Plus, Extra, Super, Super Plus, Maxi

3. Inkontinenzslips (Windelhosen, Windeln für Erwachsene)

Für pflegebedürftige Erwachsene, die von mittlerer, schwerer und schwerster Harninkontinenz und / oder von Stuhlinkontinenz betroffen sind, bietet die GVS Erwachsenenwindeln mit der Bezeichnung sensilind Windelhosen an. Sie werden von der belgischen Firma ONTEX produziert.

Die saugstarke Windelhosen ist atmungsaktiv, aber dennoch ein geschlossenes System. Die Vlies-Außenseite  (sog. „Backsheet“) ist weich und textilähnlich. Dadurch ist dies ein geräuscharmes Produkt. Wärmeentwicklung und Schweißbildung werden reduziert. Die Erwachsenenwindel verfügt über zwei Klettverschlüsse, anstelle klassischer Klebebänder.

Bei diesem Inkontinenzslips wird Flüssigkeit sofort in den doppelten Saugkern geleitet. Eine spezielle „Virgin Pulp“ Materialmischung sorgt mit dem Superabsorber für eine schnelle und hohe Gesamtabsorption und vermeidet Geruchsbindung. Anatomisch geformte Auslaufsperren schützen gegen seitliches Auslaufen.

  • sensilind Slip, in den Varianten: Plus (M, L), Super (M, L, XL), Super Plus (M, L)

4. Inkontinenzpants (Pull Up-, Pull On- Pants)

Mit dem Produktnamen sensilind Pants bietet die »GVS eG« eine elastische Inkontinenzpants für mobile Erwachsene mit mittlerer bis schwerer Inkontinenz an. Hergestellt wird das Inkontinenzprodukt ebenfalls von der belgischen Firma Ontex, die auch die Marken iD und Lille produziert. Inkontinenzpants werden oft auch fälschlicherweise als Windelhose, Inkontinenzslips oder Inkontinenzhose genannt.

sensilind Pants lassen sich wie Schlüpfer bzw. Unterhosen hochziehen. Durch die vergleichbare Optik wird das Wohlbefinden der Anwender deutlich verbessert. Bei dem Material handelt es sich um atmungsaktives, textilähnliches Vlies (sog. „Back-sheet”). Ein zweiteiliger Saugkörper und ein Absorptionskern sorgt für optimale Saugleistung und Geruchsbindung. Dies wird durch eine spezielle Materialmischung aus Zellstoff (sog. „Virgin Pulp”) erreicht. Eine seitliche Auslaufsperre bietet Schutz vor Feuchtigkeit im Schrittbereich.

  • sensilind Pants, unisex, in der Saugstufe „super“, in den Größen: M, L, XL

5. Fixierhosen (Netzhosen)

Die GVS hat eine elastische Fixierhosen im Programm, mit der eine sichere Fixierung von Vorlagen möglich ist. Die sensilind Fixierhose ist ein wiederverwendbares, nahtloses Fixierhöschen, dass wie normale Unterwäsche aussieht.

Das Fixierhöschen besteht aus dehnbarem, blickdichtem Material in Mikrofaser-Maschenstruktur. Inkontinenzvorlagen und Saugeinlage werden verdeckt, dabei bleibt die Unterhose aber dennoch atmungsaktiv. Zudem ist das Produkt bei 60°C im Netzwäschebeutel bei Schonwaschgang waschbar.

  • sensilind Fixierhose, unisex, in den Größen: S, M, L, XL

6. Bettschutzunterlagen

Unter der Marke sensilind kann man derzeit keine Bettschutzunterlagen kaufen.

7. Hautpflege- & Reinigungsprodukte

Personen, die von Inkontinenz betroffen sind, haben sehr schutzbedürftige Haut. Mit der Premium-Pflegeserie »sensilind Bodycare« bietet die GVS-Group Produkte mit wertvollen Inhaltsstoffen an. Einen großen Anteil  nehmen Rezepturen mit Aloe Vera, Kamillenextrakt und α-Bisabolol ein. Die  Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren
2 Kommentare
  1. Silvio sagt

    Ich möcht gerne ein paar Windeln gratis muster haben und andere Windeln

    1. Sebastian sagt

      Hallo Silvio. Gratis Muster bekommen Sie auf http://www.sensilind.eu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.