Take a fresh look at your lifestyle.

TENA Pants Super

Inkontinenzprodukte der Marke TENA sind im Vergleich zu anderen Herstellern aufgrund diverser Marketingkampagnen in Fernsehen und Presse sehr bekannt. Das Tabuthema Inkontinenz wird dank TENA "publik" gemacht. In diesem Testbericht möchten wir Ihnen die Windelhose TENA Pants Super vorstellen und dabei die Vor- und Nachteile aufzeigen.

0

Die schwedische Einmalunterhose Tena Pants Super

Trotz des hohen Preises gehört die Marke Tena® neben Hartmann® und Seni® zu den beliebtesten, aufsaugenden Inkontinenzhilfsmitteln in Deutschland. Die gut durchdachten und millionenfach erprobten Produkte deckt den gesamten Bereich von leichter bis schwerer Harninkontinenz für Männer und Frauen ab. Charakteristisch ist die sehr gute Passform sowie das hohe Saugvolumen.

Windelhosen, auch Inkontinenzhosen oder Pull-Up Pants genannt, werden von vielen aktiven Menschen gegenüber Einlagen oder Vorlagen bevorzugt, da sie beim Bewegen nicht verrutschen. Sie bieten über Stunden sicheren Schutz und tragen dazu bei, dass sich inkontinente Menschen frei bewegen können. Aber auch Nachts werden sind Windelhöschen sehr beliebt, was in der deutlich erhöhten Aufnahmekapazität und den Auslaufbarrieren begründet ist.

Zur Kategorie der Pull-up Pants gehören auch die »Tena Pants Super«. Mit diesen werden wir uns in diesem Review etwas ausführlicher beschäftigen. Wenn Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht haben, schreiben Sie uns Ihre Meinung bitte unter den Testbericht.

Eigenschaften und Besonderheiten der Tena Pants Super

Der schwedische Hersteller Essity AB bietet eine enorme Vielfalt an Inkontinenzhosen an. Neben Tena LADY und Tena MAN Pants (TENA MEN Premium Fit , TENA MEN Active Fit) werden fünf Inkontinenzunterhosen angeboten:

  • Normal
  • Super
  • Maxi
  • Plus
  • Discreet

Bei der Produktion der Einweghosen »Tena Pants Super« werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse genutzt. Dadurch gelang es, sie ca. 30 Prozent dünner zu fertigen, ohne dass die Gebrauchseigenschaften beeinträchtigt wurden.

Die Pull-on Pants gewähren nach wie vor vollen Schutz, lassen sich aber noch bequemer tragen als zuvor und sind noch unauffälliger. Das sind die Punkte, auf die von Inkontinenz Betroffene am meisten Wert legen. Denn kein Betroffener möchte, dass sein Leiden bekannt wird und Aufmerksamkeit erregt.

Tena Pants Super werden in den Größen S, M, L und XL hergestellt. Sie sind ausschließlich in Weiß erhältlich. Die Saugpolster der Einmalunterhosen sind so angeordnet, dass sie von beiden Geschlechtern benutzt werden können. Es handelt sich also um Unisex Pants. Für adipöse Personen wird zusätzlich die Produktvariante Bariatric Plus angeboten.

Die durchschnittliche Saugstärke beträgt gemäß Herstellerangaben 2.020 ml. Damit eignen sich die Pull-up Pants für Patienten mit mittlerer bis starker Harn-Inkontinenz. Allerdings ist bei diesem Wert berechtigtes Misstrauen angesagt. Denn gemäß dem REHADAT Leistungsverzeichnis der gesetzlichen Krankenversicherungen können diese Inko-Hosen nämlich unter laboratorischen Bedingungen nach ISO-Messbedingungen lediglich 1103,88 g aufnehmen. In der realitätsnahen Messmethode nach DIN- Standard werde tatsächlich nur 481,0 g erreicht. Also realistisch betrachtet kann diese Einmalhose ca. 400 – 500 ml Urin aufnehmen.

Komplexer Aufbau der Windelhöschen

Der Aufbau von Inkontinenzpants ähnelt sich bei allen weltweit erhältlichen Produkten.

  • Die äußere Hülle fühlt sich weich wie Stoff an und ist elastisch. Das sorgt für einen guten Sitz und verhindert, dass die Pants beim Bewegen rascheln oder knistern.
  • An den Beinöffnungen befinden sich Auslaufsperren, die verhindern, dass Urin an den Beinen hinunterläuft. Austretender Urin wird nicht nur gespeichert, sondern gebunden, sodass er selbst unter Druck nicht wieder austreten kann.
  • Kernstück der Inkontinenzhose ist das Saugkissen. Es besteht aus langfaserigen und kurzfaserigen Zellulosefasern und Superabsorber– Kristalle. Die Kristalle wandeln sich bei Kontakt mit Flüssigkeit in ein Gel um und bindet diese dauerhaft. Außerdem bewirken diese gleichzeitig, dass der typische unangenehme Ammoniak-Geruch gebunden wird.
    Gleichzeitig wird der Urin schnell von der Haut weg geleitet. Dadurch bleibt sie trocken und Rötungen oder Hautreizungen werden verhindert.

Pants „Super“ erkennen Sie am hellgrünen Farbcode auf der Packung und den symbolischen 7 Tropfen. In einer Packung befinden sich je 12 Stück Einmalunterhosen und in einem Karton je 4 Packungen, insgesamt 48 Windelhöschen.

TENA Pants Super im Test: Eine sehr positive Erfahrung

Der Folienbeutel, in dem die »Tena Pants Super« verpackt sind, ist optisch ansprechend. Die Außreißperforierung ist sehr praktisch, da man die Windelhosen einzeln entnehmen kann – ohne dass gleich alle herauspurzeln.

Wie von einem Markenprodukt nicht anders zu erwarten, ließen sich die Pull-up Pants sehr leicht anziehen. Ich empfand es als sehr positiv, dass es die Pants in vielen verschiedenen Größen gibt. Obwohl ich kräftig gebaut bin, passte die Größe XL hervorragend. Ein weiterer Pluspunkt erhält der hellgrünen Farbstreifen am Bund. Er markiert die Rückseite der Einweghosen – das erleichtert das Anziehen.

Die Pants sitzen sehr bequem und rutschen nicht, auch wenn man sich viel bewegt oder längere Strecken läuft. Schon bald  vergaß ich beinahe, dass ich sie trug. Obwohl ich darüber relativ dünne Hosen anhatte, konnte man keine Konturen erkennen. Sie raschelten auch nicht beim Bewegen.

Die Inkontinenzhosen haben eine große Saugstärke. Das macht sie gut für einen langen Arbeitstag oder eine große Reise geeignet. Auch nach längerem Tragen stellt sich kein Rücknässen ein. Die Haut bleib angenehm trocken und schwitzt auch nicht. Ich trug die Inkontinenzhosen den ganzen Tag, ohne das es notwendig wurde, sie zu wechseln. Ob wohl ich stundenlang saß, konnte ich kein Rücknässen oder Auslaufen feststellen.

Erst nach mehreren Stunden saugte sich das Inkontinenzhöschen voll und wurden schwer, was sich unangenehm anfühlte.

Einige Nachteile der Windelhose

Natürlich hat jedes Produkt nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Was mir gar nicht gefiel war das Design. Denn die weiße Farbe ist wirklich nicht schön und erweckt den Eindruck von Windeln. So zeigt man sich nicht gern vor Außenstehenden.

Zwar haben die Pants eine hohe Saugstärke – Aber wenn sie voll sind, nehmen sie aber auch beim Entsorgen viel Platz ein. Das kann im Zug oder Flugzeug sowie auf der Arbeit zu Problemen führen.

Die Saugstärke wird nach ISO gemessen und ist mindestens doppelt so hoch wie der tatsächliche Wert in der Praxis. Die Inkontinenzunterhose kann niemals zwei Liter Urin aufnehmen! Wenn die Pants voll sind, werden sie schwer und fühlen sich unangenehm an.

Auch der Preis ist ziemlich hoch und liegt teilweise bei mehr als 1 Euro pro Stück. pro Monat kommen so schnell über 100 € zusammen. Viele Krankenkassen erstatten die Einwegunterhosen nicht oder nur teilweise.

Zusammenfassung der Bewertung: Komfortabel & saugstark

Zusammenfassend können wir der Inkontinenzhose »Tena Pants Super« ein gutes bis sehr gutes Testurteil vegeben.

Aufgrund zahlreicher Größen ist die Passform perfekt. Auffällig ist neben einer beeindruckenden Saugstärke, dass das Produkt so atmungsaktiv bleibt, was sich positiv auf die Haut auswirkt. Es wird faktisch so gut wie kein Rücknässen gespürt. Wenn die Pants doch mal voller werden, als geplant, so halten die Auslaufsperren zuverlässig dicht.  Ebenso sei die mit einher gehende Geruchsbindung genannt.

Zu kritisieren ist, wie bei allen weißen Pants das Design. Wen das stört, kann aber auf die MEN- oder LADY- Variante des selbigen Herstellers zurückgreifen. Ebenso stellt eine diskrete Entsorgung ein Problem in der Öffentlichkeit dar, da dieses Inkontinenzprodukt im Vergleich zu Vorlagen oder Einlagen sehr viel Platz im Mülleimer einnimmt. Zudem ist die Windelhose recht teuer und es könnte Probleme bei der Erstattung durch die Krankenkasse geben.

Die Einmalhosen sind sehr gut und halten, was sie versprechen. Damit kommst Du auch an einem langen Tag gut über die Runden. Sie sind zwar relativ teuer, dafür brauchst Du sie nicht so oft zu wechseln wie Billigprodukte und Dir bleiben peinliche Pannen erspart.

Anzeige

Beim Kaufen der TENA Pants Super sparen

Produktdetails im Überblick

  • Hersteller: Essity AB, Schweden
  • Marke: TENA Pants Super
  • erhältliche Größen: S (Taille 65- 85 cm ), M (Taille 80 – 110 cm), L (Taille 100 – 135 cm), XL
    (Taille 120 – 160 cm)
  • Farbe: weiß
  • Farbcode: hellgrün
  • Aussehen: Inkontinenzpants, Einmalunterhosen
  • Länge / Breite / Dicke:
  • Gewicht (g):
  • Saugleistung nach Herstellerangabe: 2.020 ml
  • Flüssigkeitsaufnahme gem. ISO 11948-1 (Rothwell-Test): 1103,88 g
  • Flüssigkeitsaufnahme gem. DIN 13222 (ABL-Test): 481,0 g
  • geeignet für: mittlere bis schwere Harninkontinenz, Stuhlinkontinenz
  • Geschlecht: Frauen / Männer (Unisex)
  • PZN: 09703588
  • HiMi-Nr: 15.25.31.8073
  • Inhalt: 12 Stück pro Beutel, 4 Beutel pro Umverpackung
  • Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse: teilweise

Wo gibt es kostenlose Muster?

Wenn Sie die Inkontinenzpants vor dem Kauf erst einmal testen möchten, finden Sie auf der Homepage von Tena einen Bereich, in dem Sie eine gratis Probe anfordern können. Sie wird Dir mit der Post nach Hause geschickt.

Alternativ können Sie in den Onlineshops anderer Anbieter, wie z.B. INSENIO, Gratisproben anfordern.

TENA Pants Super billig kaufen

Besonders dann, wenn man die Windelhöschen regelmäßig benötigt, möchte man die TENA Pants Super billig kaufen.

Eine Einkaufsversuch in einer örtlichen Apotheke ergab, dass die Einmalunterhosen nicht vorrätig sind und ohnehin bestellt werden muss. Das geht zwar recht fix innerhalb eines Tages, aber man zahlt dann auch den „Apothekenpreis“ in voller Höhe ohne Rabatt.

Günstiger geht es online. Bei Amazon unterbieten sich mehrere Anbieter und man kann hier gut sparen. Eine weitere sehr gute und zudem diskrete Einkaufsmöglichkeit ist der Onlineshop INSENIO.

Anzeige

TENA Pants Super günstig online kaufen
Bewertung
74%
gut
  • Tragegefühl
  • Passform
  • Diskretion
  • Optik beim Tragen
  • Formstabilität / Verrutschen
  • Handhabung beim Anlegen
  • Handhabung beim Ablegen
  • Diskrete Entsorgung
  • Urinaunahme
  • Hauttrockenheit
  • Hautfreundlichkeit
  • Dichtheit
  • Aufnahmekapazität
  • Geruchsbindung
  • Preis-Leistungsverhältnis
Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.