Take a fresh look at your lifestyle.

Abena Pants

Im Vergleich zu anderen Inkontinenz- Marken ist ABENA eher in nord-europäischen Ländern und im amerikanischen Raum bekannt. Der dänische Hersteller ist für seine Qualitätsprodukte sehr bekannt und beliebt. In diesem Testbericht stellen wir Ihnen die »Abena Pants« vor. Bitte verwechseln Sie diese Inkontinenzunterhose nicht mit den Abri-Flex Pants des selben Herstellers.

0

Abena Pants – Die Inkontinenzhose aus Dänemark

Obwohl allein in Deutsch­land meh­re­re Mil­lio­nen Men­schen von Harn­in­kon­ti­nenz betrof­fen sind, gibt es im welt­wei­ten Ver­gleich nur weni­ge Her­stel­ler für auf­sau­gen­de Inkon­ti­nenz-Hilfs­mit­tel. Neben den bekann­ten Mar­ken Hart­mann Moli­ca­re, Seni, Tena, Attends und Ontex iD, spielt auch der däni­sche Her­stel­ler Abe­na eine wich­ti­ge Rol­le bei der Ver­sor­gung inkon­ti­nen­ter Patienten.

ABENA pro­du­ziert ein brei­tes Sor­ti­ment an Inkon­ti­nenz­pants für alle Schwe­re­gra­de. Zu den Pro­duk­ten gehö­ren neben den Abri Flex Pants auch die »Abe­na Pants«. Aktu­ell wer­den nur die Saug­stär­ke 0 (Null) sowie die bei­den Grö­ßen M und L ange­bo­ten. Daher kom­men auch die etwas ver­wir­ren­den Pro­dukt­be­zeich­nun­gen M0 / L0.

Wie gewohnt, stel­len wir Ihnen die Pro­duk­t­ei­gen­schaf­ten der Abe­na Pants am Anfang die­ses Reviews vor. Anschlie­ßend kön­nen Sie das Test­ur­teil von unse­rem Autor Peter lesen. Bit­te schrei­ben Sie uns unter dem Test einen Kom­men­tar, wenn Sie Fra­gen oder Anmer­kun­gen haben. Wenn Sie das die Abe­na Pants ken­nen, schrei­ben Sie uns bit­te Ihre Erfah­run­gen und Meinungen.

Eigenschaften und Besonderheiten der Abena Pants

Die »Abe­na Pants« sind dafür vor­ge­se­hen, dass man in sie hin­ein­schlüp­fen kann – wie man es von han­dels­üb­li­chen Slips kennt.

Die­se Ein­mal­un­ter­ho­se besteht aus meh­re­ren Lagen unter­schied­lichs­ter Mate­ria­li­en. Ihre äuße­re Hül­le ist weich und ähnelt Stoff. Da sie elas­tisch ist, passt sich die Win­del­ho­se auto­ma­tisch den Kon­tu­ren des Kör­pers an, was für einen hohen Tra­ge­kom­fort sorgt. An Tail­le und Bei­nen sor­gen elas­ti­sche Bünd­chen für einen siche­ren Halt und ver­hin­dern das Ver­rut­schen beim Lau­fen oder Bewe­gen. Abe­na Pants sind des­we­gen für akti­ve Pati­en­ten geeig­net, die sich viel bewe­gen oder Sport treiben.

Im Innern der »Pullon Pants« wur­de ein kom­ple­xer Auf­bau aus Zell­l­stoff­fa­sern, Lycra Fäden, was­ser­dampf­durch­läs­si­ger Poly­ethy­len-Folie uvm. ver­ar­bei­tet. Herz­stück ist der soge­nann­te Super­ab­sor­ber. Dies ist ein zucker­kris­tall­ar­ti­ger Werk­stoff, der sich bei Flüs­sig­keits­kon­takt in ein Gel ver­wan­delt. Dadurch kön­nen beacht­li­che Men­gen an Urin gebun­den werden.

Laut des Her­stel­lers ABENA han­delt es sich um Uni­sex Ein­weg­pants, die für Män­ner und Frau­en geeig­net sind. Abe­na Pants haben gemäß Her­stel­ler­an­ga­be eine Saug­kraft von 900 ml und sind des­we­gen für Pati­en­ten mit leich­ter bis mitt­le­rer Inkon­ti­nenz geeignet.

Aktu­ell wer­den die Win­del­hös­chen aus­schließ­lich in Weiß pro­du­ziert und kön­nen in den Grö­ßen M und L bestellt wer­den. In einer Foli­en-Packung befin­den sich 14 Stück.

Da die Inkon­ti­nenz­un­ter­ho­sen kein Latex ent­hal­ten, kön­nen sie auch von Per­so­nen mit einer Latex­all­er­gie getra­gen werden.

Abena Pants im Test – persönliche Erfahrungen

Beim Anschau­en der Ver­pa­ckung ist das Senio­ren-Paar optisch recht anspre­chend. Aller­ding sind die Infor­ma­tio­nen dar­auf unklar und ver­wir­rend. Es ist nicht ersicht­lich, für wel­chen Grad der Inkon­ti­nenz die
Ein­mal­un­ter­wä­sche geeig­net ist. Auch die Pro­dukt­be­zeich­nung “0” sowie die Kom­bi­na­ti­on mit den Grö­ßen M und L sind nicht auf Anhieb verständlich.

Beim Anzie­hen der Ein­weg­pants hat­te ich die ers­ten Pro­ble­me. Es war nicht zu sehen, was vorn und was hin­ten war, weil es kei­ne Mar­kie­run­gen gibt. Als Fol­ge des­sen zog ich die Inkon­ti­nenz­ho­sen zunächst ein­mal ver­kehrt her­um an. Das merk­te ich aber nur dar­an, dass es sich irgend­wie komisch anfühl­te. Ins­ge­samt las­sen sich die Ein­mal­ho­sen leicht an- und ausziehen.

Wei­ter­hin fiel mir auf, dass die Abe­na Pants trotz der gerin­gen Saug­kraft rela­tiv dick sind. Sie tru­gen zwar nicht erheb­lich stark auf, aber die Pants HARTMANN Moli­Ca­re, SENI Acti­ve Pants oder Koli­bri com­train sind bei­spiels­wei­se deut­lich dün­ner, mit grö­ße­rer Saugkraft.

In der Pra­xis emp­fand ich die Win­del­ho­sen sehr bequem. Sie machen jede Bewe­gung mit und sit­zen fast so gut wie eine zwei­te Haut. Auch nach län­ge­rer Zeit blieb die Pull-up Pants form­sta­bil ohne zu verrutschen.

Wirk­lich gut emp­fand ich, dass das Pro­dukt sehr atmungs­ak­tiv ist. Die Haut schwitzt nicht. Aller­dings raschel­ten die Pants ein biss­chen beim Bewegen.

Mangelhaftes Saugvolumen

Das es mit der Saug­kraft nicht gut bestellt war, merk­te ich ziem­lich rasch. Schon kurz nach dem Anzie­hen konn­te ich füh­len, wie mei­ne Haut zwi­schen den Bei­nen nass wur­de. Es stellt sich also schon nach rela­tiv kur­zer Zeit ein Rück­näs­sen ein.

Obwohl ich nur an einer mitt­le­ren Harn-Inkon­ti­nenz lei­de und die Pants laut Her­stel­ler dafür auch geeig­net sind, muss­te ich sie nach 2 Stun­den wech­seln, weil es ein­fach unan­ge­nehm und eklig wur­de. Ich ver­nahm auch einen leich­ten Urin­ge­ruch. Ehr­lich gesagt kann ich mir nicht vor­stel­len, wie man mit die­sen Inkon­ti­nenz­ho­sen eine kom­for­ta­ble Nacht haben soll (was der Her­stel­ler auf der Packung verspricht).

Aller­dings läuft sie auch unter Belas­tung nicht aus und bleibt dicht.

Bei den ange­ge­be­nen 900 ml Saug­vo­lu­men merkt man deut­lich, dass das ISO Test­ver­fah­ren sehr pra­xis­fremd ist. Der tat­säch­li­che Wert liegt wahr­schein­lich bei weni­ger als 500 ml. Lei­der habe ich im REHADAT Leis­tungs­ver­zeich­nis die Abe­na Pants nicht gefun­den (nicht mit Abri-Flex ver­wech­seln!), sodass es kei­ne Mess­ergeb­nis­se zum DIN 13222 (ABL Test) Mess­ver­fah­ren gibt.

Ein wei­te­rer Nach­teil ist, dass die Ein­mal­un­ter­wä­sche nur in 2 Grö­ßen ange­bo­ten wird. Wer eine von der Norm abwei­chen­de Figur hat (extrem schlank oder adi­pös), wird es schwer haben, pas­sen­de Pants zu finden.

Review Fazit: Eine Schutzhose für leichte Inkontinenz

Im Gro­ßen und Gan­zen haben wir von den Abe­na Pants etwas mehr erwar­tet. In der Pra­xis stell­te sich her­aus, dass die Inkon­ti­nenz­un­ter­ho­se sehr elas­tisch uns bequem ist. Das Auf­nah­me­vo­lu­men ist im Ver­gleich zu ande­ren Inkon­ti­nenz­pants für die Ver­sor­gung einer leich­ten Harn­in­kon­ti­nenz, bzw. bei leich­ter Bla­sen­schwä­che bis 400ml ausreichend.

Die­se Ein­weg­pants bie­ten einen wir­kungs­vol­len Schutz und sind zudem nicht sehr preis­wert. Uns fehlt jedoch eine Kenn­zeich­nung der Vorder‑, bzw. Rück­sei­te. Des wei­te­ren wären ver­schie­de­ne Saug­stär­ken und meh­re­re Grö­ßen wünschenswert.

Auf­grund der hohen Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät, aber nur mäßi­gen Saug­leis­tung und dem Preis lau­tet unser Gesamt­ur­teil “befrie­di­gend”.

Anzei­ge

Abe­na Pants güns­tig kaufen

Produktdetails im Überblick

  • Her­stel­ler: Abe­na A/S, Däne­mark
  • Mar­ke: Abe­na Pants M0 / L0
  • erhält­li­che Grö­ßen: M (Tail­le 80 – 110 cm), L (Tail­le 100 – 140 cm)
  • Far­be: weiß
  • Farb­code: grün-gel­bes Muster
  • Aus­se­hen: Inkon­ti­nenz­pants, Pull Up Pants
  • Län­ge / Brei­te / Dicke:
  • Gewicht (g):
  • Saug­leis­tung nach Her­stel­ler­an­ga­be: 900 ml
  • Flüs­sig­keits­auf­nah­me gem. ISO 11948–1 (Rothwell-Test): 900 ml
  • Flüs­sig­keits­auf­nah­me gem. DIN 13222 (ABL-Test): unbekannt
  • geeig­net für: leich­te bis mitt­le­re Inkontinenz
  • Geschlecht: Frau­en + Män­ner (Uni­sex)
  • PZN:
  • HiMi-Nr: kei­ne, nicht in REHADAT nicht gelistet
  • Inhalt pro Packung: 14 Stück
  • Kos­ten­über­nah­me durch gesetz­li­che Kran­ken­kas­se: ja

Wo kann man die Abena Pants günstig kaufen?

Wer Abe­na Pants sich selbst kauft, soll­te unbe­dingt vor der Bestel­lung die Prei­se ver­glei­chen. Zwi­schen den ver­schie­de­nen Online­shops gibt es gro­ße Preis­un­ter­schie­de. Mit etwas Glück bekommt man das­sel­be Pro­dukt erheb­lich günstiger.

Ein sehr guter Online­shop für Inkon­ti­nenz­ma­tie­ri­al ist INKOSHOP. Aber auch AMAZON ist ein guter Tipp.

Wo gibt es kostenlose Muster?

Wenn Du Dir lie­ber Dei­ne eige­ne Mei­nung über Abe­na Pants bil­den möch­test, kannst Du Dir auf der deut­schen Home­page des däni­schen Her­stel­lers ABENA ein gra­tis Mus­ter­pa­ket nach Hau­se schi­cken lassen.

Die­se Mög­lich­keit bie­ten Dir auch eini­ge Shops und Apo­the­ken im Inter­net bei Dei­ner ers­ten Bestel­lung an. Du soll­test von dem Ange­bot Gebrauch machen, weil es nicht ein­fach ist, das pas­sen­de Inkon­ti­nenz-Hilfs­mit­tel zu finden.

Abe­na Pants kaufen
Bewer­tung
53%
befrie­di­gend
  • Tra­ge­ge­fühl
  • Pass­form
  • Dis­kre­ti­on
  • Optik beim Tragen
  • Form­sta­bi­li­tät / Verrutschen
  • Hand­ha­bung beim Anlegen
  • Hand­ha­bung beim Ablegen
  • Dis­kre­te Entsorgung
  • Uri­n­au­nah­me
  • Haut­tro­cken­heit
  • Haut­freund­lich­keit
  • Dicht­heit
  • Auf­nah­me­ka­pa­zi­tät
  • Geruchs­bin­dung
  • Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis
Das könnte Sie auch interessieren
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.